Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spenden für Grundschulkinder in Äthiopien – The Tomorrow School e.V.

THE TOMORROW SCHOOL e.V. ist eine deutsche gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, das Bildungsumfeld für Kinder in Äthiopien zu verbessern.

Melanie Shifferaw von The Tomorrow School e.V.Nachricht schreiben

THE TOMORROW SCHOOL e.V. ist eine deutsche gemeinnützige Organisation aus Hamburg mit dem Ziel, das Bildungsumfeld für Kinder in Äthiopien zu verbessern.

Wussten Sie, dass nur 5 von 10 Kindern in Äthiopien lesen und schreiben können? Das wollen wir ändern.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kindern in Äthiopien die Möglichkeit zu geben, ihre eigene Zukunft zu gestalten und ihre Träume auf der Grundlage von Bildung zu verwirklichen. Wir tun dies, indem wir ein gesundes Lernumfeld in den Schulen schaffen: Sauberes, sicheres Trinkwasser, sanitäre und hygienische Einrichtungen, Lernmaterial und Bücher sowie Schulmahzeiten.

Wir bemühen uns, alle Schulkinder in Äthiopien zu erreichen. Starten werden wir unsere Projekte aber mit der Woliso Primary School in Oromia, Äthiopien.

Und dafür haben wir einen guten Grund:

Für uns ist die Woliso Liben Primary School nicht wie jede andere Schule in Äthiopien. 

Ich bin in Deutschland von einer deutschen Mutter und einem äthiopischen Vater geboren. Vor über 60 Jahren hatte mein Vater Alemayehu, damals ein siebenjähriger Hirtenjunge, seinen ersten Schultag in Woliso. An diesem Tag nahm Alemayehus Leben eine ganz neue Richtung - und es wurde ein Fundament für unzählige Träume und Möglichkeiten geschaffen.

Bildung machte Alemayehu zu dem, was er heute ist: ein Akademiker, ein Self-Starter, ein Unternehmer, ein Denker, ein Leser, ein Philosoph, ein Lehrer, ein Reisender, ein liebevoller Vater und Großvater. Er hat die Bedeutung seines Namens wirklich gelebt: Alemayehu - "der, der die Welt gesehen hat".

Dies ist die Geschichte eines Vaters - und sie kann auch die Geschichte so vieler anderer Kinder sein. Wir sind jetzt hier, um mehr Schulkindern in Äthiopien zu ihrem eigenen "besserem Morgen" zu verhelfen.  


Dieses Projekt wird auch unterstützt über