Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine neue Unterkunft für die Doglover Tierheim Hunde!

Wir möchten dem kleinen ungarischen Doglover Tierheim dabei helfen, ein neues Grundstück als Domizil zu erwerben. Denn nur dann kann das derzeit geschlossene Tierheim wieder öffnen und neue Hunde aufnehmen!

Sabine Bennett von Felis Notnäschen e.V.Nachricht schreiben

Wir möchten einem kleinen, ungarischen Tierheim dabei helfen, eine neue Bleibe zu finden! Derzeit befindet es sich mitten in einem Wohngebiet in der Stadt Hernád. Die Nachbarn möchten die Betreiberin mittels Unterschriften Kampagne loswerden. Die Stadt hat jetzt verboten, neue Hunde aufzunehmen. Dies bedeutet für viele Hunde den sicheren Tod! Es gibt ein Grundstück mit Gebäude, welches perfekt als Tierheim wäre. Es ist weit außerhalb, niemand würde von Hundegebell gestört. Dieses Grundstück soll 3 Millionen Forint, umgerechnet etwa 9.000,00 Euro kosten. Ein Betrag, den Anikó niemals alleine aufbringen kann. Wir unterstützen Anikó bereits mit Futter- und Sachspenden und möchten auch jetzt helfen. Es fehlen jetzt noch ca. 6.000 Euro, dann könnte Anikó das Grundstück kaufen und die Sicherheit der Hunde wäre gewährleistet. 
Wir benötigen 600 Personen, die uns mit einer Spende von nur 10,00 Euro unterstützen, dann könnten die Hunde des Doglover Tierheims von Anikó Kolák bald umziehen!
Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann Spendenquittungen ausstellen!
Weitere Infos zu diesem Tierheim gibt es unter www.anikos-doglover.com