Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Inklusion & Integration groß geschrieben - 26. Kindertheaterstück beim AHC

Filderstadt, Deutschland

Inklusion & Integration groß geschrieben - 26. Kindertheaterstück beim AHC

Filderstadt, Deutschland

Am 8.+9.2.2020 findet in der Gemeindehalle Sielmingen das 26. Theaterstück des AHC Sielmingen statt. Es sind wieder Kinder mit Behinderung und Migrationshintergrund unter den Schauspielern. Für die Umsetzung des Projekts benötigen wir Ihre Spende!

Michaela A. von AHC Sielmingen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Sommer 2019 laufen die Vorbereitungen für das diesjährige Kindertheaterstück beim Akkordeon- und Handharmonika Club Sielmingen auf Hochtouren: Auch dieses Jahr wurde eigens für die AHC-Kindertheatergruppe ein Skript geschrieben. Die Gruppe besteht derzeit aus ca. 20 Schauspielern zwischen 3 und 17 Jahren unter denen seit 8 Jahren Menschen mit Behinderung und dieses Jahr zum zweiten Mal auch Menschen mit Migrationshintergrund sind. 
Das Stück basiert dieses Jahr auf dem berühmten Kinderbuch "Grüffelo" von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Aktuell finden Proben statt, Kulissen und Tischdekoration werden gebastelt, Requisiten hergestellt, Kostüme genäht und das Plakat entworfen. 
Regie führt dieses Jahr Jessica Ott, seit vielen Jahren Mitglied des AHCs und früher selbst in der Theatergruppe als Schauspielerin aktiv. Wie bei den vergangenen acht Theaterstücken war es für sie selbstverständlich, wieder Menschen mit Behinderung einzubinden. Seit letztem Jahr sind auch Kinder mit Migrationshintergrund unter den Schauspielern. 
Die Theateraufführungen finden am 08. und 09.02.2020, jeweils um 15 Uhr in der Gemeindehalle Sielmingen statt. Saalöffnung ist um 14 Uhr. Der Eintritt ist wie jedes Jahr ebenfalls frei.

Für die Umsetzung des Theaterprojekts benötigen wir Ihre Spende!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über