Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

MIA - Hündin mit Handicap braucht dringend eine Operation

30559 Hannover, Deutschland

MIA - Hündin mit Handicap braucht dringend eine Operation

30559 Hannover, Deutschland

MIA - wir wollen einer Straßenhündin mit Handicap durch eine Operation helfen, damit sie in Zukunft schmerzfrei leben kann.

Doris von TierInsel - Umut Evi e.V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

MIA wurde im Rahmen einer Kastrationsaktion in Veria/Nordgriechenland im Juli 2019 zu uns gebracht. Sie hat leider ein Handicap, vielleicht auf Grund eines Verkehrsunfalls. Da sie eine besitzerlose Hündin ist, hat sich niemand um sie gekümmert. Wir haben beschlossen Mia mit nach Deutschland zu nehmen um hier ihr Vorderbein durch eine Operation zu erhalten. Mia wurde von der Tierärztlichen Hochschule Hannover untersucht und sie kann Mitte Oktober 2019 operiert werden. Die Operationskosten wurden mit € Euro 1.800 veranschlagt. Mia kann durch die Operation ein erheblich agileres Leben führen, als wenn man das verletzte Vorderbein amputieren würde. Ohne Operation würde Mia mit dieser schmerzhaften Behinderung leben müssen.  
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über