Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützt den 40. Kolping-Kinder-Karneval in Oedt!

Unterstützt den Kolping-Kinder-Karneval in Oedt: eine Veranstaltung von Kindern für Kinder! Damit es auch noch lange heißt: 3 x UDA HELAU!

Birgit Stenmans von Kolpingsfamilie Oedt e.V.Nachricht schreiben

40-Jahre Kolping-Kinder-Karneval in Oedt: eine Veranstaltung von Kindern für Kinder! 
Wichtig war und ist es uns auch heute noch, trotz erheblich gestiegener Kosten, die Veranstaltung am Karnevalssonntag von 15-18 Uhr in der Oedter Albert-Mooren-Halle OHNE EINTRITTSGELD anzubieten, damit auch finanziell nicht so gut betuchte Familien problemlos einen ungezwungenen und fröhlichen Nachmittag verbringen können.
Die sogenannte Kindersitzung ist eine optimale Plattform, um die erfolgreichen Ergebnisse der Jugendarbeit in Oedt und Umgebung zu präsentieren. Viele Kinder und Jugendliche trainieren teilweise das ganze Jahr über für Tänze und Aufführungen, der Kindergarten St. Vitus Oedt hat für seinen Einschulungsjahrgang einen Auftritt im Kinderkarneval fest in seinem Programm und andere finden sich aus Schulklassen oder auch Freundeskreisen kurz vor Karneval zusammen, um gemeinsam für einen Auftritt zu proben. Ganz Mutige gehen mit einem Solo-Auftritt, meist in Form einer Play-Back-Show an den Start. So unterstützt die Kolpingfamilie sinnvolle Freizeitbeschäftigung und stärkt die Kinder in ihrer Persönlichkeit, denn selbst viele Erwachsene trauen sich nicht, auf einer Bühne vor mehreren hundert Zuschauern aufzutreten. Besonders beliebt bei den Oedter Kindern ist auch das Amt des Kinderprinzenpaares. 2016 amtierte mit Lavina und Jonathan ein Geschwisterpaar, das gerade erst aus Ägypten nach Oedt gezogen war. Im Laufe der Jahre hatte die Kolpingfamilie Oedt eigentlich immer um die 200 Aktive auf der Bühne und etwa 500 Gäste im Saal. Als Lohn für die Aktiven winken Applaus, Buttons und Schokolade, den Kindern im Saal kommen reichlich Süßigkeiten zu Gute. Das alles kostet viel Geld: mindestens 1000 €! Da es sich in 2020 um eine Jubiläumsveranstaltung handelt, würden wir gerne noch einige "Extras" zusätzlich anbieten, wie zum Beispiel richtige Karnevals-Orden, sodass wir etwa 1600 € benötigen werden.