Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze unser Projekt volle Näpfe für volle Mägen <3

29308, Deutschland

Unterstütze unser Projekt volle Näpfe für volle Mägen <3

29308, Deutschland

Tierschutz, der nicht in den eigenen 4 Wänden aufhört. Aber ohne Hilfe, können wir auch nicht helfen. Unsere Mittel sind begrenzt und es mangelt an allen Ecken und Enden.

Maja Renz von Fellnasenhilfe Celle e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Streunerproblematik ist immer noch ein großes Thema im Tierschutz!
Es gibt nach wie vor unzählige Streuner in Deutschland und auch im Bereich Celler Landkreis sind diese nicht mehr zu zählen. Täglich werden sie eingefangen und danach kastriert, Tierärztlich versorgt und wieder zurück an die Fangplätze gebracht, da viele von ihnen so verwildert sind, das ein Leben in einem Haushalt nicht mehr möglich ist. Die Kosten dafür sind enorm hoch und steigen täglich. Auch diese Tiere müssen täglich mit Futter versorgt werden, nach wie vor noch Tierärztlich betreut werden, bei Krankheit und im Alter. Auch regelmäßige Wurmkuren und Mittel gegen Flöhe kommen dazu. Es kann nicht sein, das die Tiere für das Versagen der Menschen leiden müssen und sich selbst überlassen werden. Nur eine von vielen Baustellen der Fellnasenhilfe Celle e.V. die unter anderem auch ein Waschbärenprojekt in Eschweiler unterstützt. Auch hier wird immer einiges an Futter benötigt, da die Tiere nicht mehr ausgewildert werden dürfen. Regelmäßige Tierarztbesuche gehören auch dazu und Kastrationen, damit sich die Tiere in Gefangenschaft nicht auch noch vermehren. 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020