Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Gesunde Hunde auf Diggersworld

Die Tierstiftung Hundegnadenhof Diggersworld wurde von Werner Schneider gegründet, um Hunden einen würdevollen Platz zu geben. Derzeit leben 27 Hunde in einem eigens gebauten Haus - ohne Boxen, ohne Gitter und werden von Werner Schneider betreut.

T. Roegner von Tierstiftung Hundegnadenhof DiggersworldNachricht schreiben

Die Tierstiftung Hundegnadenhof Diggersworld wurde von Werner Schneider gegründet, um Hunden, die woanders nicht genommen werden, weil sie krank, zu alt, oder körperlich eingeschränkt sind, einen würdevollen Platz zu geben.
Derzeit leben 27 Hunde in einem eigens gebauten Haus - ohne Boxen, ohne Gitter – alle Hunde können jederzeit in den großen Auslauf mit Bio-Schwimmteich und toben.
Fast alle der Hunde benötigen eine spezielle medizinische Versorgung aufgrund von Krankheiten oder Verletzungen.
Ein wichtiger Bestandteil des Hundegnadenhofs ist die regelmäßige Betreuung der Hunde mit Physiotherapie und die Behandlung im Wasserbecken mit Unterwasserlaufband.
Diese Kosten werden derzeit von den Spenden getragen - alle Hunde genießen die speziellen Behandlungen der Hundephysiotherapeutin, die Verspannungen, Beschwerden und Schmerzen der zum Teil alten Fell-Senioren lindert.