Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

InkA Wetterau - Inklusive Arbeitsplätze ermöglichen

InkA Wetterau ist ein Aktion Mensch Projekt, um junge Menschen mit Behinderung beim Übergang Schule - Beruf zu unterstützen und begleiten. Teilhabe im Bereich Arbeit darf nicht automatisch eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung sein.

J. Rolle von Lebenshilfe Wetterau e.V.Nachricht schreiben

InkA Wetterau - inklusive Arbeit Wetterau - ist ein sogenannter Dienst zur betrieblichen Inklusion.
Wir sind ein Aktion Mensch Projekt und bekommen darüber 70% der Kosten erstattet. Den Rest müssen wir über Spendengelder oder Eigenmittel finanzieren.

InkA unterstützt Menschen mit geistiger Behinderung oder Lernbehinderung auf ihrem Weg in eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Wir konzentrieren unsere Angebote auf Menschen, die voraussichtlich Zugang zu einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen haben. Uns ist es wichtig, die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen darf kein automatischer Weg sein, sondern nur ein frei zu wählende Option. 

Bei uns steht der Mensch mit seinen Stärken und Fähigkeiten, seinen Wünschen und Zielen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir gestalten individuelle Wege beim Übergang Schule in eine Beschäftigung. Das heißt für uns:

Wir entwickeln  

  • gemeinsam mit unseren Klienten ihre beruflichen Wünsche, Ziele und individuellen Ressourcen
  • eine passgenaue Teilhabe- und Unterstützungsplanung

Wir informieren 

  • über Möglichkeiten der beruflichen Orientierung, Bildung und der Teilhabe am Arbeitsleben
  • über Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung und Förderung (u.a. Persönliches Budget, Budget für Arbeit)
  • bei Fragen der Arbeitsassistenz und des Job-Coachings

 Wir unterstützen 

  • bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • bei der Suche nach Möglichkeiten der Arbeitserprobung (z.B. über Hospitationen, Praktika)
  • bei der Suche nach potentiellen Arbeitgebern und der Entwicklung passgenauer Beschäftigungsmöglichkeiten
  • bei der Suche nach Job-Coaches

 Wir begleiten 

  • bei Betriebsbesichtigungen und Schnupperstunden
  • bei Terminen mit Institutionen (z.B. Agentur für Arbeit, Integrationsfachdienst)

Wir koordinieren 

  • die Zusammenarbeit aller relevanten Akteure und Institutionen (z.B. Eltern / Betreuer, Schule, Agentur für Arbeit, Integrationsfachdienst, Arbeitgeber, usw.).