Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Ermögliche Naturerlebnis-Urlaub für Alleinerziehende mit ihren Kindern

Benediktbeuern, Deutschland

Die Spendenaktion ist ein Zuschuss für Alleinerziehende, ein Wochenende am Kochelsee, im Moor oder der Berghütte zu verbringen, um die Beziehung zu ihren Kindern zu verbessern oder wieder aufzubauen. Die Orte sind magisch und heilsam zugleich.

Gabriel Wolf von Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern e.V.
Nachricht schreiben

    In der Einfachheit des Hüttenlebens in der Bergregion oder am Kochelsee ergeben sich unter pädagogischer Anleitung gute Gelegenheiten sich neu zu entdecken, die eigene Lebenssituation und die der Kinder besser kennenzulernen, soziale Kompetenzen zu trainieren und den eigenen Lebensstil zu hinterfragen.

    Das Zentrum für Umwelt und Kultur hat diesbezüglich ein Programm entwickelt, das sich in den letzten Jahren vielfach bewährt hat. Zielgruppe in diesem Projekt sind Alleinerziehende mit Kindern aus finanziell schwierigen Verhältnissen.

    Gerade Alleinerziehende haben es oftmals schwer, im Patchwork stabile Beziehungen zu ihren Kindern zu halten oder wieder aufzubauen. Im gemeinsamen Erleben und Meistern von Abenteuern in der Natur wie beispielsweise Klettern, Floßbauen oder auf der Hütte übernachten, gelingen leichter neue Bindungen.

    Für die interessanten Naturerfahrungen verbringen die Teilnehmer_innen mehrere Tage (Wochenende oder Ferien) in der ZUK-eigenen Kochelseehütte oder auf der Kohlstattalm unterhalb der Benediktenwand.

    Helfen Sie mit, dass Alleinerziehende mit begrenzten finanziellen Mitteln ihre Eltern-Kind-Beziehung reparieren und stärken können.