Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Freies Bürgernetz im Adlerkiez

Ein Projekt von b2social e.V.
in Berlin, Deutschland

Für den Aufbau eines flächendeckenden freien Bürgernetzes im Adlerkiez wollen wir in einem ersten Schritt eine Relaisstation in der Verklärungskirche Adlershof installieren, die an das Freifunk-Netzwerk in Berlin angeschlossen wird.

Andre Schaal
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Durch die Relaisstation in der Verklärungskirche wird der Adlerkiez an die Freifunk Relaisstation in der Kirche Zum Vaterhaus in Baumschulenweg angeschlossen.
Mit Hilfe einer WLAN basierten Umfeldversorgung im Kirchturm kann das WLAN-Signal über die Dächer im Kiez in einem so genannten Mesh weiter verteilt werden.

Die Installation einer Antenne für das Internet der Dinge (LoRaWAN-Antenne) ermöglicht durch die Integration in das weltweit freie The Things Network künftig die Abfrage von verschiedenen Sensoren im Kiez (z.B. Umweltsensoren, Tracking von beweglichen Dingen, Feuchtesensoren im Garten, etc.)

In einer zweiten Ausbaustufe werden WLAN-Router innerhalb und außerhalb der Kirche installiert, damit das WLAN-Signal sowohl im Kirchenschiff als auch im Außenbereich der Kirche empfangbar ist.

Durch das Bürgernetz erhalten auch Menschen Zugang zum Internet, die sich einen eigenen Zugang über einen kommerziellen Netzbetreiber nicht leisten können.

Durch den lokalen Kiezfond werden 50 Prozent der anfallenden Gesamtkosten erstattet, den restlichen Teil der Kosten wollen wir hier einsammeln.