Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Seifen - Über Leben im Regenwald

Freude herrscht

W. Leinen
W. Leinen schrieb am 07.10.2019

Wir freuen uns, dass unser neuestes Partnerprojekt jetzt auf meine-hilfe-zaehlt.de angekommen ist. Nicht nur in Brasilien wird der Regenwald aus massloser Profitgier zerstört. Auch im Kongobecken ist er Begehrlichkeiten ausgesetzt und bedroht. Damit dieses einzigartige unersetzliche und für unsere Welt so wichtige Ökosystem überleben kann, braucht es internationale Solidarität und Verantwortung. Der Regenwald ist nicht menschenleer - die nachhaltige traditionelle Waldwirtschaft der Tshuapavölker trägt wesentlich zum Erhalt bei. Allein, sie benötigen Unterstützung bei der Verteidigung ihrer Lebenswelt gegen gierige und zerstörerische Industrieinteressen, aber auch bei der Verbesserung ihrer Lebenssituation, die weitgehend von grosser Armut geprägt ist (abgelegen im Herzen Afrikas, kein Zugang zu den grossen Märkten). Deshalb möchten wir Ihnen dieses Selbsthilfeprojekt des Nkole - Volkes ans Herz legen. Die Menschen haben schon viel geschafft. Unser Beitrag und unsere Aufmerksamkeit können dafür sorgen, dass die Verbesserungen dauerhaft Fahrt aufnehmen und auch andere lokale Gemeinschaften inspirieren. Herzliche Einladung! Leider kann die Gallerie auf mhz.de nur Fotos anzeigen. Hier finden Sie die Fotos mit Textbeschreibungen: https://www.betterplace.org/de/projects/72313-seifen-uber-leben-im-regenwald 
regenwald.leben.mensch


zusammen mit den Regenwaldvölkern für unser gemeinsames Haus!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.