Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 8

Ausbildung für bedürftige Jugendliche in Banfora (Burkina Faso)

FANGA e.V. betreibt in Banfora (Burkina Faso) ein Ausbildungszentrum, in dem bedürftigen Jugendlichen eine Handwerksausbildung ermöglicht wird. Für die Finanzierung der laufenden Kosten, z.B. der Lehrergehälter, brauchen wir Eure Hilfe!

H. Eberle von FANGA e.V.Nachricht schreiben

Burkina Faso gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Besonders die Bildung hat darunter zu leiden. Trotz offizieller Schulpflicht liegt die Analphabetenquote bei über 15-jährigen bei fast 80%! Eine Einschulung kostet Geld, das viele Familien nicht aufbringen können. Auch für die Ausbildung zu einem der in Burkina gefragten Berufe müssen die Auszubildenden ihren Handwerksmeistern Lehrgeld bezahlen.
 
FANGA e.V. betreibt in Banfora - im Süden des Landes - eine Ausbildungsstätte, in der bedürftige Jugendliche von ansässigen Handwerksmeistern kostenfrei ausgebildet werden. Das Ausbildungszentrum hat im September 2018 seinen Betrieb aufgenommen. Aktuell werden dort Schneider und Schreiner ausgebildet. Wir hoffen die Zahl an Berufen mit der Zeit ausbauen zu können.
 
Helfen Sie uns den Betrieb des Ausbildungszentrums aufrecht zu erhalten und den Jugendlichen von Banfora eine Ausbildung zu ermöglichen!
Vielen Dank!