Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

"Zeamad goht's" - Vernetzung für ein enkelfreundliches Allgäu

Vernetzung von Nachhaltigkeitsinitiativen im Allgäu. Unterstützung von ehrenamtlichen Projekten, die sich für nachhaltige Lebens- und Lernformen, einen anderen Umgang mit Mensch und Natur und eine andere Art des Wirtschaftens engagieren,

Valentin Hörer von Förderverein Sulzbrunn e.V.Nachricht schreiben

Der Förderverein Gemeinschft Sulzbrunn e.V. unterstützt verschiedene gemeinnützige Projekte zur Erforschung, Entwicklung und Erprobung ökologischer Prinzipien, Natur- und Umweltschutz, soziales Engagement und die Entwicklung nachhaltiger, alternativer und inklusiver Lebensformen. Die Gemeinschaft Sulzbrunn ist ein Ökodorf auf einem ehemaligen Klinikgelände. Wir möchten eine nachhaltige, ökologische und ressourcenschonende Lebensweise aufbauen und mit ähnlich motivierten Projekten in der Region kooperieren. Wir beteiligen uns an regionalen Lösungen für Energie, Strom, Wasser, ökologisches Bauen sowie ökologisch tragbare Lösungen für Verkehrsmittel.

Neben dem ökologischen Ausbau der bestehenden Häuser interessiert uns die Umsetzung von innovativen Wohnformen. 
Als Ökodorf ist der Gemeinschaft Sulzbrunn die Vernetzung von und mit Nachhaltigkeitsinitiativen in unserem Umfeld ein wichtiges Anliegen, da wir aus unserer eigenen Erfahrung wissen, dass sich Ziele in Kooperation und Zusammenarbeit leichter umsetzen lassen. Wir möchten unser Erfahrung auf diesem Gebiet gerne mit anderen teilen und unseren Ort für dieses Vorhaben gemeinwohlorientiert zur Verfügung stellen.

Vernetzung bietet ehrenamtlichen Projekten und Initiativen die Möglichkeit, gemeinsame Schnittstellen zu erkennen, ihre Ressourcen zu bündeln, gemeinsam ihre Sichtbarkeit und Bekanntheit zu erhöhen, dadurch mehr potentielle Unterstützer anzusprechen und letztlich so auch weitere ehrenamtliche Helfer zu gewinnen. Die Initiativen können sich durch gezielte Bündelung ihrer Kompetenzen und Austausch gegenseitig in ihrer Wirksamkeit verstärken. Gemeinsam kann es leichter gelingen, Fördermittel für gemeinsame Ziele zu akquirieren und eventull auch gemeinsam bezahlte Stellen für konkrete größere Projekte zu schaffen. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über