Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Lastenrad für Bauernfeind-die Hilfe Daheim der Krankenpflege St. Willibald

Anschaffung eines Lastenfahrrads für die Bewohner Bauernfeinds, die dieses beim Verein "Hilfe daheim e.V." mieten können, um umweltfreundlich größere Besorgungen und Lastentransporte erledigen zu können.

Petra Jürgens von Krankenpflegeverein St. Willibald Hilfe daheim e.VNachricht schreiben

Der Krankenpflegeverein St. Willibald "Hilfe daheim" kümmert sich seit 28 Jahren um die Menschen in Bauernfeind, der Rangierbahnhofsiedlung. Die Beschwernisse des Alters, beginnend bei der Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten bis hin zu Pflegefällen Pflegegrad 5, aber auch bei Demenz hilft der Verein den Bewohnerinnen und Bewohnern, zu Hause bleiben zu können oder zumindest ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen zu müssen. Pflegebedürftige werden in ihren eigenen Wohnungen von examinierten Krankenpflegern und -schwestern, Altenpflegern und -pflegerinnen sowie Hauswirtschaftern und Hauswirtschafterinnen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  unterstützt. Demente Bewohner/innen, die nicht mehr alleine in den eigenen vier Wänden bleiben können, finden Platz in einer Demenz-Wohngruppe. Demente, die zu Hause von Angehörigen betreut werden, werden ein Mal wöchentlich mit dem vereinseigenen Bus, der "Rutsch`n" zu Hause abgeholt, verleben einen vergnüglichen Nachmittag und werden auch wieder nach Hause gebracht. Nun ist geplant, ein Lastenfahrrad anzuschaffen, das den Bewohnern Bauernfeinds ermöglicht, Besorgungen und den Transport größerer Lasten damit zu erledigen. Jeder Bewohner Bauernfeinds wird dieses Lastenfahrrad beim Verein, der seinen Sitz mitten in Bauernfeind hat, leihen können.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über