Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schulbus für die Waldorfschule Würzburg

Die staatliche Finanzierung des Schulbustransports der Waldorfschule Würzburg ist gestrichen worden. Wir wollen die Schülerbeförderung am Leben erhalten und haben hierfür unseren gemeinnützigen Verein gegründet. Unterstützt uns beim Buskauf.

Mona Hansen-Hogrefe von MOVE - Schüler bewegen e.V. Nachricht schreiben


Worum geht es in dem Projekt?
Unser Projekt unterstützt die Aufrechterhaltung der Schülerbeförderung der Freien Waldorfschule Würzburg. Wir organisieren und finanzieren die Schulbusse für die Waldorfschule. Es gibt keine staatliche Förderung. 
Die Grundschüler können den weiten Schulweg im großen Einzugsgebiet nicht mit den öffentlichen Verkerhsmitteln bewältigen. Wenn es keinen Schulbus gibt könnten die Kinder aus dem Lndkreis die Waldorfschule nicht besuchen und die Familien hätten keine freie Schulwahl.

 
Was ist das Ziel? 
Wir wollen einen zweiten Schulbus für das kommende Schuljahr 2019/20 kaufen. 

 
Warum sollte jemand das Projekt unterstützen? 
Unterstützt unser Projekt, damit die Grundschulkinder der Waldorfschule weiterhin sicher und zuverlässig zur Schule kommen. 


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Wir kaufen einen zweiten Schulbus! 

 
Wer steht hinter dem Projekt?
Der Buskreis der Waldorfschule Würzburg 
mit dem gemeinnützigen Verein MOVE – Schüler bewegen e.V.