Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Kinder in Ruanda stärken - mit Skateboarding, Handball und Streetart

Ziel der ONE TEAM Projektwoche 2019 ist es, Kindern & Jugendlichen in Ruanda Handball, Skateboarding und Streetart zu ermöglichen. Im Rahmen der sozialen Turniere & Events erhalten die jungen Menschen Wissen und erlernen wichtige soziale Kompetenzen.

Benjamin Pahlich von ONE TEAM gemeinnützige UGNachricht schreiben

ONE TEAM ist eine gemeinnützige Sport-NGO aus Frankfurt am Main. Mit unserer Projektwoche vom 14.-20. Oktober 2019 in Ruanda ermöglichen wir Kindern & Jugendlichen in Ruanda Handball, Skateboarding und Streetart. Im Rahmen der sozialen Turniere & Events werden die jungen Menschen über Gesundheitsthemen aufgeklärt und erlernen wichtige soziale Kompetenzen.

Du machst das Projekt möglich: Mit deiner Unterstützung eröffnest du Kindern und Jugendlichen in Ruanda neue Perspektiven - durch Sport!

Die Projektwoche richtet sich insbesondere an junge Menschen aus von Armut betroffenen Familien. Sie haben nicht nur eingeschränkten Zugang zu Bildung und Gesundheitsfürsorge – sondern auch zu Sport-, Kunst- und Kulturangeboten. Diese sind jedoch wichtig, damit junge Menschen eigene Fähigkeiten entdecken, Vorbildern begegnen und Teamgeist erleben. 
 
Das Projekt ermöglicht den Kindern und Jugendlichen Zugang zu Handball, Skateboarding und Streetart. Im Rahmen der Turniere und Workshops erhalten sie wichtiges Wissen u.a. zum Thema HIV-Prävention.  Gemeinsame Streetart-Aktionen der ruandischen Kurema-Künstler/innen und dem Frankfurter Künstler COR werden wichtige Entwicklungsbotschaften verbreiten. Ein besonderer Fokus in allen ONE TEAM Projekten ist die Förderung von Mädchen und jungen Frauen.

Während der Projektwoche berichten wir aktuell aus Ruanda. Du kannst mitverfolgen, wie deine Spende wirkt: Folge uns auf
Instagram und Facebook!

Viele der Kids sind bereits aktiv bei den lokalen Partnerorganisationen Skate-Aid und Handball Gorillas. Die Organisationen sind seit vielen Jahren vor Ort tätig und sind dauerhafte Netzwerk-Partner von ONE TEAM. Unser ehrenamtlicher Geschäftsführer wird persönlich vor Ort sein, um die Umsetzung der Aktivitäten zu unterstützen und die Kooperation mit den ruandischen Partnern zu vertiefen.

Wirkung

  • Stärkung von Kindern und Jugendlichen durch Sport und Kultur
  • Sensibilisierung der Bevölkerung durch öffentlich sichtbare Streetart 
  • Investitionen in die Ausstattung der lokalen Partnerorganisationen 
  • Vernetzung der ruandischen Organisationen mit deutschen Partnern 
  • Förderung des deutsch-ruandischen Austausches 

Den Finanzplan stellen wir euch auf Anfrage gerne zur Verfügung. Bitte schickt uns eine Mail an finanzen@oneteam.social

Fotos: Skate-Aid, Handball Gorillas, COR