Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Werkstatt für orthopäd. Hilfsmittel

Ein deutscher Orthopädiemechaniker wird 4 junge Menschen für 2-3 Jahre in BeitJala ausbilden, um Kindern mit den notwendigen Hilfsmitteln wie Einlagen, Schienen und Prothesen zu helfen. Dafür werden besondere Maschinen und Fachwerkzeuge benötigt.

M. Bach von LIFEGATE RehabilitationNachricht schreiben

Viele Kinder und Jugendliche mit Behinderung benötigen orthop. Hilfsmittel wie Einlagen, Orthesen, Schienen o.ä. Diese Hilfsmittel sind in den palästinensischen Gebieten kaum zu erhalten.
 Im August wird ein deutscher Orthopädiemechaniker für 2-3 Jahre vier junge Menschen ausbilden, da es diesen Beruf  bisher hier nicht gibt. Es wird dafür eine Werkstatt mit Ausbildungsplätzen eingerichtet. Neben einer vorhandenen Grundausstattung bnötigt LIFEGATE besondere Maschinen, Fachwerkzeug und Materialien. Bereits während der Ausbildungszeit können wir viele Kinder und junge Menschen mit den notwendigen Hilfsmitteln versorgen und diesen Service Menschen im ganzen Land anbieten.  
Die jungen Leute werden nach der Ausbildung für einige Jahre der Arbeit von Lifegate zur Verfügung stehen und selber in diesem Bereich ausbilden können.

Wir möchten die Menschen in Trier gerne gewinnen uns zu helfen, diese wichtigen Maschinen, Werkzeuge und Materialien anzuschaffen. Eine Summe von 5000.-  bis 8000.-Euro wäre sehr hilfreich.