Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Dream Dancer Study Fund - Stipendium für Studierende in Kenia!

Der Dream Dancer Study Fund soll benachteiligten Schulabsolventen im kenianischen Iruma ein Hochschulstudium und somit eine selbstbestimmte, unabhängige Zukunft ermöglichen. Die Jugendlichen leben ohne Familie im Waisenhaus Dream Dancer Home.

Lydia S. von Hand des Menschen - Kindern eine Zukunft geben e.VNachricht schreiben

Seit 2012 unterstützt Hand des Menschen – Kindern eine Zukunft geben e.V. das Dream Dancer Home, ein Waisenhaus im Herzen Kenias. Durch Patenschaften finanzieren wir hier vor allem die Schulbildung, aber auch die medizinische Betreuung und Versorgung mit Lebensmitteln von Jungs ohne Familie.

2018 haben die ersten unserer Patenkinder die Schule abgeschlossen – und möchten gern studieren. Das ist in Kenia allerdings teuer. Da das Dream Dancer Home nicht über ausreichende Mittel zur Studienförderung verfügt, möchten wir einen Bildungsfond aufbauen, aus dem die Studiengebühren bezahlt werden - den Dream Dancer Study Fund!

Ziel des Projekts ist es, den Studierenden die Grundlage für eine selbstbestimmte, unabhängige Zukunft zu schaffen. Gleichzeitig sollen auch die Kinder des Waisenhauses und des umliegenden Ortes Iruma von der Finanzierung profitieren: Nachdem die Absolventen einen Job gefunden haben, sollen sie einen kleinen Teil ihrer Studiengebühren an das Dream Dancer Home zurückzahlen - ähnlich dem deutschen Bafög-System. Die Gelder kommen zukünftigen Studierenden des Waisenhauses zu Gute und unterstützen den Weg zur Unabhängigkeit des Projekts! Langristig soll außerdem die lokale Mittelschicht durch gut ausgebildete Arbeitskräfte gestärkt werden.

Die Geldsummen der Bedarfe decken jeweils die kompletten Gebühren für Studium, Unterkunft und Verpflegung für einen Studierenden bis zum Ende seines Studiums. Die Kosten variieren ja nach Studienwunsch aufgrund der unterschiedlichen Studiengebühren verschiedener Universitäten und abweichenden Studiendauern von zwei bis drei Jahren.


Lokaler Projektträger ist die Community Based Organisation Tumaini Mujira, eine in Iruma ansässige Organisation aus Dorfbewohnern. Als Träger des Waisenhauses untersteht ihnen das Board of Members des Dream Dancer Homes. Diese engagierte Gruppe lokaler Communitymitglieder leitet und verwaltet das Haus und entscheidet ebenso darüber, welche Jungs für ein Studium infrage kommen.

Hand des Menschen – Kindern eine Zukunft geben e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Indien und Kenia mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Durch Bildungs- und Projektpatenschaften, Bauprojekte und zielgerichtete Spendenaktionen erreichen wir in sechs verschiedenen Projekten über 500 Kinder. Mit dem Ziel der Chancengerechtigkeit finanzieren wir Bildung, medizinische Betreuung und auch die Versorgung mit Lebensmitteln und Wohnraum. Dabei arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und finanzieren unsere Verwaltungskosten durch Kuchenverkäufe und hierfür zweckgebundene Spenden. Unser Anspruch: Die Hilfe soll dort ankommen, wo sie gebraucht wird - bei den Kindern.

Weitere Informationen: www.handdesmenschen.de