Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe bei den Klinikkosten

Wir sind ein kleines Team, daß mit Herzblut versucht, den Strassen- und Tötungshunden in Rumänien das Leben zu ermöglichen, dass diese armen Seelen so sehr verdient haben.

SONJA REINER von Homeless Dogs Romania e.V.Nachricht schreiben

 https://www.facebook.com/homlessdogsromania/ 

Wir sind ein kleines Team, daß mit Herzblut versucht, den Strassen- und Tötungshunden in Rumänien das Leben zu ermöglichen, dass diese armen Seelen so sehr verdient haben.

Seit dem Jahr 2014 werden die Hunde Rumäniens auf bestialische Art und Weise eingefangen und in sogenannte Tötungsshelter gebracht um dort nach 14 Tagen getötet zu werden. Es ist kaum vorstellbar wie brutal, herzlos und gewissenlos mit diesen Hunden umgegangen wird.

Mit Tierschützern vor Ort retten wir diese Hunde aus den Tötungslagern aber auch direkt von der Straße, lassen sie sofort medizinisch versorgen und danach werden sie in privaten Unterkünften aufgepäppelt, bis sie zur Vermittlung bereit sind.

Die Zustände in den öffentlichen "Tierheimen" (Tötungen) sind so schlecht, daß sehr viele Hunde schon nach kurzer Zeit schwer erkranken.

Staupe und Parvovirose sind hierbei die meist verbreiteten und oftmals tödlich endenden Krankheiten. 

In der letzten Monaten nahmen wir viele Notfälle von der Straße, sowie einige Tötungskandidaten die bereits auf der Tötungsliste standen, auf. Mütter mit Babies, alte Hunde die wie Müll weggeworfen wurden gelähmte und auch schwer kranke Hunde.
Dies ließ unsere Klinikrechnungen derart in die Höhe schießen...
Damit hätten wir nicht gerechnet... 

Einen Teil konnten wir bereits bezahlen, doch die restlichen Forderungen können wir nicht mehr aufbringen. 

Aus diesem Grund möchten wir Euch alle hier bitten uns zu unterstützen!!

Diese armen unschuldigen Seelen haben doch nur uns!
Bitte helft uns damit auch wir weiterhin helfen können!!

Wir können auf der Welt nicht alle retten, das ist uns wohl bewusst, doch für jeden einzelnen den wir gerettet haben, haben wir die Welt verändert!!!