Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze uns bei unseren Tierarzt und Betreuungskosten.

Krefeld, Deutschland

Unterstütze uns bei unseren Tierarzt und Betreuungskosten.

Krefeld, Deutschland

Unser Hauptaugenmerk sind die Kastrationen und die Versorgung (Tierarzt/ Futter) der verwildertern Hauskatzen, deren Aufnahme und Aufzucht des Nachwuchses in und im direktem Umland von Krefeld.

Katzenschutzbund Krefeld e.V. von Katzenschutzbund Krefeld e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Unser Hauptaugenmerk sind die Kastrationen und die Versorgung (Tierarzt/ Futter) der verwildertern Hauskatzen, deren Aufnahme und Aufzucht des Nachwuchses in und im direktem Umland von Krefeld.

Zur Zeit betreuen wir täglich an die 210 Straßenkatzen und 33 Vermittlungs.- und Dauerpflegekatzen auf unseren Pflegestellen. 
Aktuell haben wir Hochsaison mit wilden Mutterkatzen und Welpen und diverse Großfangstellen, mit vielen kranken Tieren (Augenamputationen, Hautkrebs auf den Ohren, schlechte Zähne und entzündetes Zahnfleisch (FORL, durch die autoimmunbedingte Reaktion des Körpers).

All das finanzieren wir aus Spenden, da wir von der Stadt Krefeld keine Zuschüsse erhalten. Nur reichen die Spenden natürlich vorne und hinten nicht, daher benötigen wir ganz dringend finanzielle Unterstützung, damit wir unsere Arbeit fortführen können und hoffen auf ihre Mithilfe. 

Kastration bedeutet Tierschutz, um weiteres Leid zu vermeiden.




Zuletzt aktualisiert am 14. Juni 2019