Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für das BMAB-Jugendcamp für Kinder mit Amputationen und Dysmelie

Eine Woche nicht behindert sein ... jährlich veranstalten wir in den Sommerferien ein Kinder- und Jugendcamp für Kinder mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen (Dysmelie). Die Teilnahme ist kostenfrei.

Detlef Sonnenberg von BMABNachricht schreiben

Eine Woche nicht behindert sein ... jährlich veranstalten wir in den Sommerferien ein Kinder- und Jugendcamp für Kinder mit Amputationen und Gliedmaßenfehlbildungen (Dysmelie).

Unsere Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, dass die Kinder und Jugendlichen mit Spaß und Freude in der Gemeinschaft entdecken, welche Möglichkeiten sie auch mit Behinderung haben. Die körperlichen und sportlichen Aktivitäten fördern und schulen die Beweglichkeit, tragen zum Abbau von – auch der eigenen – Vorurteile bei, definieren das Selbstbild und fördern das Selbstbewusstsein. In der Gemeinschaft mit den anderen Kindern und Jugendlichen werden Akzeptanz, Toleranz und Kooperation gefördert und gestärkt. Gegenseitige Hilfe und Unterstützung werden selbstverständlich – und vielleicht können wir so in einem gewissen Rahmen dazu beitragen, die allgemeine soziale Distanz etwas abzubauen.

Kostenlose Teilnahme
Die Teilnahme am Jugendcamp ist grundsätzlich kostenfrei. Es müssen von den Teilnehmern lediglich die Anfahrtskosten zu den Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfen und ein Taschengeld (ca. 20 Euro) übernommen werden. Somit können auch sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche an dem Camp teilnehmen.