Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Klettergerüst für ein Kinderheim in Nordsachsen

Kinder und Jugendliche mit schwierigen z.T. traumatisierenden Biographien wünschen sich einen Platz zum Toben, Spielen und Ausprobieren. Wir wollen Ihnen ein Stück dieser unbeschwerten Kindheit zurückgeben.

Sandra Neuhaus von Volkssolidarität KV Nordsachsen e.V.Nachricht schreiben

Das "Haus Biesener Bogen" ist eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung im Landkreis Nordsachen zwischen Leipzig und Delitzsch. Im Oktober 2016 eröffneten wir eine heilpädagogische und eine intensivpädagogisch-therapeutische Wohngruppe für Kinder im Aufnahmealter von 6-14 Jahren. Bei uns im Haus finden bis zu 15 Kinder und Jugendliche zeitweise oder auf Dauer einen neuen Lebensmittelpunkt. Die Kinder kommen auf Grund sehr verschiedenen und multipler Problemlagen zu uns. Vielfach spielen Vernachlässigung, Traumatisierung, Missbrauch und/ oder Misshandlung eine große Rolle in der Biographie der Kinder und Jugendlichen. Die Folge sind massive Verhaltensauffälligkeiten, psychische Probleme, Bindungsstörungen, Aggressionen und/ oder depressive Züge. Zudem betreuen wir auch Kinder und Jugendliche mit einer Lernbehinderung oder geistigen Beeinträchtigungen.
Unser Ziel ist es, den Betroffenen durch klare Strukturen und Regeln aber auch durch ein kindgerechtes Umfeld Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Die Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Biographie aufzuarbeiten, Ruhe zu finden und ein Stück unbeschwerte Kindheit zu erleben. Neben der Gestaltung des Hauses ist auch die Gestaltung des Außengeländes dafür besonders wichtig. Auf ca. 6000 qm haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich auszutoben, zu spielen und ihren Interessen nachzugehen. Bis jetzt können die Kinder dafür den Fußballplatz, die Schaukel, den Basketballkorb und den Sandkasten nutzen. Zudem haben wir in diesem Jahr die ersten Beete angelegt, Hochbeete gebaut und Sträucher gepflanzt. Doch die Kinder wünschen sich ein großes, anspruchsvolleres Klettergerät um sich auszuprobieren. Eine große Kletterpyramide wäre dafür ideal. Jede Altersklasse könnte sich daran versuchen, die Geschicklichkeit testen und trainieren, Grenzen überwinden und eine besseres Körpergefühl entwickeln. Bei der Erfüllung dieses Wunsches können sie uns mit Ihrer Spende helfen. Ermöglichen Sie den Kindern einen neuen Erfahrungshorizont, neue Erlebnisse und die Möglichkeit, wieder ein bisschen Kind zu sein.
http://www.volkssolidaritaet-nordsachsen.de/kinder-und-jugend/intensivpadagogisch-therapeutische-wohngruppe/