Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für den Stadttaubenschlag in Essen - Steele

Bitte unterstützen Sie unseren Stadttaubenschlag mit Futter und anderen notwendigen Dingen wie Schlagweiß und Taubengrit. Wir leisten einen erheblichen Beitrag zur tierschutzgerechten Regulierung der Stadttaubenpopulation.

Monika Hedtkamp von Arbeitsgruppe Stadttauben Essen-Steele e.V.Nachricht schreiben

Wir stellen heute einen Taubenschlag für Stadttauben vor, den wir in Essen-Steele ehrenamtlich auf einem Parkhausdeck betreuen. In diesem Schlag leben ca. 250 Stadttauben;hinzu kommen täglich ca. 150 von ausserhalb nur zur Nahrungsaufnahme. Tauben sind Körnerfresser und finden daher draußen kein artgerechtes Futter, außer Abfälle. Die Tiere können im Schlag ungehindert brüten, werden mit Futter und Wasser versorgt und wenn nötig, auch tierärztlich behandelt. Diese ehemalige Felsentaube wurde vor Jahrtausenden vom Menschen genetrisch verändert, so daß sie nunmehr ständig brüten und so bis zu 8 mal im Jahr Eier legen können ( je 2 Eier). Zur tierschutzgerechten Regulierung der Stadttaubenpopulation werden ihre Gelege im Schlag von uns kontinuierlich  durch Attrappen (Gipseier) ausgetauscht, so daß der Nachwuchs langfristig ausbleibt. Da sich die Tauben überwiegend im Schlag und auf dem Parkdeck aufhalten werden Umwelt und Gebäude erheblich vor Verschmutzung verschont. Futterkosten sind leider gestiegen und inzwischen ist auch der Schlag reparaturbedürftig. Leider haben wir durch Schließung von Taubenschlägen durch Züchter enormen Zuflug bekommen, so daß wir erheblich mehr Futter benötigen. Pro Woche verbrauchen wir ca. 10 Säcke à 25 Kilo, Preis €14,00 pro Sack. Auch Taubengrit (zermahlt die Körner im Kropf) und Schlagweiß (zur Reinigung) fallen alle 2 Wochen an, € 10,00  plus € 8,00 pro Behälter. Um unsere gemeinnützige Arbeit weiterhin leisten zu können sind wir daher immer auf Zuwendung und Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns!!!
An dieser Stelle möchten wir schon jetzt gerne allen Unterstützern DANKE sagen!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über