Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kinderromwallfahrt für kranke und behinderte Kinder mit ihren Familien

Eine besondere Wallfahrt für Familien mit kranken und behinderten Kindern: Auftanken, Kraft schöpfen und Gemeinschaft genießen.

Kerstin Rosner von Malteser Hilfsdienst e.V. Aichach-FriedbergNachricht schreiben

Eine ganz besondere Wallfahrt ist die Kinderromwallfahrt für Familien mit kranken und behinderten Kindern, die bereits zum 4. mal von der Kreisgliederung Aichach-Friedberg organisiert wird. Anfang September werden sich wieder 8 Familien auf den Weg nach Rom machen. Mit dabei sind nicht nur die Familien mit ihrem kranken oder behinderten Kind, sondern auch eine Kinderärztin, ein Intensivpfleger und 8 ehrenamtliche Helfer. 
Für viele Eltern von krankender behinderten Kindern ist diese Wallfahrt die einzige Möglichkeit, gemeinsam als Familie Rom zu erkunden. Besonders behindertenfreundlich ist die Ewige Stadt nämlich nicht. Doch durch die vielen Helfer können sich die Eltern auch mal innerhalb der Gruppe zurückziehen und entspannen. In den sieben Tagen in Rom steht viel auf dem Programm: zum Beispiel der Vatikan, eine tägliche Andacht in großen und kleine Kirchen, ein Besuch in der Villa Malta und ein Tag am Meer. Dabei wird immer auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und ihre Wünsche eingegangen.