Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Menschen ein Lächeln schenken - mit gratis Zahnbehandlungen

Um medizinischen Problemen im Zusammenhang mit Zahngesundheit entgegenzuwirken, wird Make Me Smile im August 2019 drei zahnärztliche Camps durchführen. Um qualitative Behandlungen zu gewährleisten, benötigen wir Ihre Unterstützung

Hanno Senger von Make Me Smile InternationalNachricht schreiben

Zahnprobleme sind in Kenia allgegenwärtig
Viele Menschen in Kolwa East, Kisumu, haben keine Versicherung, die die Zahnbehandlung abdeckt. Aufgrund der hohen Gebühren und des geringen Einkommens haben sich viele schlicht mit dem Absterben von Zähnen und Karies arrangiert. Neben reduzierten Chancen bei Bewerbungsgesprächen können unbehandelte Zähne zu ernsthaften Krankheiten führen, die den ganzen Körper und die Gesundheit betreffen. 

Dr. Lill und Dr. Senger wollen zahnbezogene Krankheiten bekämpfen
Die Zahnärzte Dr. Lill aus München und Dr. Senger aus Wien werden zwei Wochen mit unserer Organisation verbringen. 
Im vergangenen Jahr meldete sich Dr. Senger freiwillig bei unserer Organisation und hielt in Zusammenarbeit mit lokalen Ärzten und medizinischem Personal drei kostenlose medizinische Zahn-Camps mit knapp 1000 PatientInnen und schaffte Bewusstsein für Zahnhygiene in verschiedenen Grundschulen. Mit siebzehn Jahren besuchte er mit seiner Schule die Waluka Primary School und kehrte mit vielen intensiven Eindrücken nach Österreich zurück. 
Neben dem lokalen Team und Dr. Senger wird Dr. Lill aus München in diesem Jahr als zweiter europäischer Arzt die Zahn-Camps unterstützen. 

Das wollen wir erreichen:
 
  • Drei kostenlose Zahn-Camps ermöglichen den BewohnerInnen der lokalen Gemeinden kostenlosen Zugang zu medizinischer Behandlung. Die Camps werden von lokalen ÄrztInnen und den beiden Europäern gemeinsam gehalten. 

Schon mit einer kleinen Spende kannst du jemanden ein Lächeln schenken!
Eine Behandlung = 2 Euro 
5 Behandlungen = 10 Euro 
10 Behandlungen = 20 Euro 

  • Bewusstsein schaffen in lokalen Grundschulen über Mundhygiene und den richtigen Umgang mit Zahnbürsten schaffen. Natürlich erhält jedes teilnehmende Kind eine Zahnbürste und eine Tube Zahnpasta, um die erhaltenen Infos auch gleich in die Tat umzusetzen. 

Sie können die Workshops unterstützen, indem Sie für Hygienesets spenden:
Für ein Kind: 1 Euro 
Für 10 Kinder: 10 Euro 

 Thank You for making us SMILE

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.