Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Malayaka House - Leben.Lieben.Lernen.

Entebbe, Uganda

Malayaka House - Leben.Lieben.Lernen.

Fill 100x100 img 20151105 160846

Stell dir vor es sind deine eigenen Kinder. Nur eben 37. Was wuerdest du machen um sicherzustellen das sie eine erfolgreiche Zukunft vor sich haben? Du schickst sie auf die beste Schule, zum Sport und ebnest ihnen den Weg. Genau das machen wir auch.

Annekatrin E. von Malayaka Haus - Leben.Lieben.LernenNachricht schreiben

„Malayaka Haus und Freunde e.V.“ unterstützt ein Waisenhaus in Uganda. Seit 2005 beherbergt Robert Fleming ganz besondere Kinder und schenkt ihnen eine neue Chance. Neben den sogenannten Aunties, 5 ugandischen Frauen, die sich rund um die Uhr um die Kinder kümmern, wohnen, leben und unterstützen uns zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt in unserem Gästehaus. In Deutschland führte dies zur Entstehung eines Vereins. Unser Ziel ist es, die Kinder und das Projekt zu unterstützen, sowohl finanziell als auch strukturell.
Heute leben 37 Waisen im Malayaka Haus. Ein jedes dieser Kinder war Opfer von Missbrauch, Vernachlässigung oder Aussetzung. Malayaka Haus bietet ihnen allen ein Heim, Liebe und Geborgenheit, Essen und Schutz. Doch dieses Haus ist zugleich so viel mehr als ein Waisenhaus. Es ist das Zentrum einer großen Familie. Auf dem Grundstück stehen 4 Häuser. So bietet es Platz für fast 20 Besucher zur gleichen Zeit, die gemeinsam den Alltag mit den Kindern bestreiten. Ein Spielplatz, eine kleine Farm und ein großer Garten schmücken das Gelände.
Bildung ist ein Schlüssel für eine bessere Zukunft der Kinder. Die meisten Kinder befinden sich im Grundschulalter und besuchen eine gute Schule in unmittelbarer Nähe. Jene, die bereits aus dem schulfähigen Alter heraus sind, erlernen Berufe, die zum großen Teil vom Malayaka Haus selbst angeboten werden können, da aus kleineren Projekten eigene Geschäftsfelder entstanden sind, die das Ziel verfolgen das Haus nachhaltig auf eigenständige Beine zu stellen. Wir betreiben neben einer kleinen Farm eine Käserei, eine Schneiderei, ein Gästehaus und eine hauseigene Pizzeria.
Wir bieten die Möglichkeit ein Teil dieses Herzensprojekts zu werden. Tauche ein in die Welt des Malayaka Haus und entdecke die Faszination, die auf Menschen weltweit mit beeindruckender Intensität wirkt. Tausche dich aus mit unseren Helfern und Mitgliedern, plane deine eigene Reise ins Malayaka Haus oder unterstütze uns in unserer Arbeit UND BEIM SPORT!
Rugby ist Volkssport in Uganda und auch Entebbe hat sein eigenes Rugby-Team. Doch das Interesse ist nicht nur sportlicher Natur. Es geht um einiges mehr. Neben der erfolgreichen Männermannschaft, den Mongers, befindet sich ein Frauenteam im Aufbau. Gemeinsam mit talentierten und erfahrenen Spielerinnen begann sie Ende 2011 das Projekt „Entebbe Sharks“ in die Wege zu leiten.
Der Beginn war nicht ganz einfach – Training neben der Schule, meist abends, wenn alle müde von der Schule sich der Hausarbeit widmen müssten, stundenlange Aufenthalte im Matatu (Taxi) und auf den Tribünen der Spielfelder an Samstagen. Doch die Arbeit zahlt sich aus. Aus den kleinen Maedchen sind sportliche Teenager geworden, die mit mehr Selbstbewusstsein durchs Leben gehen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten