Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Be the Change Project Kalkutta - Indien Hilfseinsatz 2019

In dieser pulsierenden indischen Metropole leben Millionen Menschen in Armut Kalkutta ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaats Westbengalen. In Kalkutta gibt es tausende von Elendsvierteln. Einige dieser Slums, oder Bustees

Robert S. von Kirche in Aktion e.V.Nachricht schreiben

In dieser pulsierenden indischen Metropole leben Millionen Menschen in Armut
Kalkutta ist die Hauptstadt des indischen Bundesstaats Westbengalen.
In Kalkutta gibt es tausende von Elendsvierteln. Einige dieser Slums, oder Bustees, sind behördlich anerkannt und bieten daher eine gewisse Grundversorgung. Die meisten Elendsviertel sind jedoch als informelle Siedlungen in der Nähe von Bahngleisen oder Straßen, entlang von Kanälen oder neben Müllhalden entstanden. Manche Kinder arbeiten den Tag über auf der Straße und versuchen, etwas Geld für ihre Familien aufzutreiben. Die Ernährung, Sicherheit und Gesundheit dieser Kinder sind in hohem Maße gefährdet. Viele von ihnen leiden an Krankheiten und Mangelernährung.

Genau da ist die Organisation Operation Rescue, Operation Rescue ist ein Kinderhilfswerk, eine Nonprofitorganisation, die seit 2017 in Indien Kalkutta tätig ist. Ihr Ziel ist es, Strassen- und Waisenkinder aus ihrer materiellen und sozialen Armut herauszuführen und ihnen dabei zu helfen, ihr maximales Potential auszuschöpfen und zu verantwortungsbewussten, selbstständigen und gesellschaftsfähigen Erwachsenen zu werden. 
Wir möchten Operation Rescue und  die Kinder vor Ort kennenlernen und tatkräftig unterstützen – und das auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen. Mit den Kindern und Jugendlichen  wollen wir Kidscamp und Ausflüge veranstalte und in ihre Schulbildung investieren, wir wollen mit den Mitarbeitern Vorort schauen wie wir  sie unterstützen können, dabei sie für die 10 Tage entlasten. Wir wollen leben teilen und die Kultur besser kennenlernen und verstehen. Unser Schwerpunkt von unserem Einsatzes liegt in Beziehungsarbeit mit den Menschen und den Kinder von Operation Rescue. 
Unsere Teilprojekte sind:
Bildung der Kinder
Familien besuchen/ mit dem Care Paketen ausstatten
Kids Camp veranstalten
 
 Wann?   15.-26.07.2019
 Wer?      Ein Team aus Deutschland reist nach Kalkutta, Indien
 Wozu?   Zur Unterstützung der Organisation Operation Rescue beim Bau der 
              Dachtrasse
Werden Sie ein Teil von diesem Projekt! Wir freuen uns auf ihre Spenden! 

Wie genau werden Spenden eingesetzt?
Jede Spende wird projektbezogen eingesetzt. Die Bedarfe, die auf Betterplace.org aufgelistet sind, werden von den eingegangenen Spenden gedeckt. Dein Geld wird zu 100% in das Projekt investiert – jedoch werden mit 15% deiner Spende Kosten gedeckt, die in Zusammenhang mit den Einsätzen durch die Vorbereitung und das Organisieren der Projekte entstehen. (z.B. Verwaltungskosten, wie auch Porto, Transport-, Zollkosten)
Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage unter www.hilfseinsaetze.de