Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Orphanage Independence: Ein Gästehaus für Waisen in Donkorkrom

Bau eines Gästehaus als Grundstein für eine finanzielle Unabhängigkeit für das Waisenhaus in Donkorkrom, Ghana.

Alex von Together For Ghana e.V.Nachricht schreiben

Während eines Praktikums in Donkorkrom (Kwahu Afram Plains North District, Ghana) wurden wir im noch nicht fertig gestellten Gästehaus des örtlich ansässigen Waisenhauses untergebracht. Hier verbrachten wir auch die meiste Zeit, wenn wir nicht gerade im nahen gelegenen Krankenhause arbeiteten. Uns ist nicht entgangen, dass die Waisenkinder in einem ungesunden und unhygienischen Umfeld aufwachsen: Schimmlige Wände, Moskitonetze mit Löchern so groß wie Fußbälle und undichte/tropfende Dächer. Kein Wunder das jedes zweite Kind hier schon mindestens einmal Malaria hatte. Wir dachten uns, so kann es nicht weiter gehen. Wir haben unsere Freunde und Familie kontaktiert und nach Unterstützung gefragt, damit wir neue Moskitonetze kaufen können. DIe Lebensumstände der Kinder sollten sich verbessern und das Ansteckrisiko für Malaria sich verringern. Erfreulicherweise war die Unterstützung so groß, dass wir nicht nur die kaputten Netze in Fenstern und Türen ersetzen, sondern sogar noch das leckende Dach reparieren konnten. 

Es war sehr faszinierend und berührend zu sehen wie so eine kleine Tat einen so großen Einfluss haben kann. Natürlich war uns bewusst, dass es damit nicht getan ist. Also haben wir uns hingesetzt und überlegt, wie wir langfristig eine Lösung finden. Somit war das "Orphanage Independence Project“ geboren. 

Wir hoffen mit diesem Projekt, ein Gästehaus zu bauen und somit den Grundstein für eine finanzielle Unabhängigkeit für das Waisenhaus zu legen.  Bisher ist das Waisenhaus ausschließlich auf Spenden angewiesen, die kaum reichen, um die Kinder mit dem nötigstem zu versorgen. Dieser Umstand muss geändert werden. 

Durch ein fertiges Gästehaus können neue Freiwillige (z.B. Medizinstudenten) und Reisende ein Zimmer mieten/buchen und somit ein beständiges Einkommen für das Waisenhaus generieren. Um die Kosten für die örtlichen Handwerker und das Material zu decken brauchen wir nun deine Unterstützung.  
 
Die Fertigstellung würde nicht nur dem Waisenhaus unglaublich helfen, sondern der ganzen Gemeinde. Mit einem Gästehaus würden nicht nur neue Studenten den Weg nach Donkorkrom finden, sondern auch mehr Reisende und andere Hilfsorganisationen. Das hat wiederrum zur Folge, dass die Wirtschaft der ganzen Region ankurbelt wird. 

Im Februar 2018 wurde schon vieles erreicht und es fehlt nicht mehr viel, um das Projekt abzuschließen (s. Bedarf). Im September 2020 werden wir erneut nach Donkorkrom reisen, um das Projekt abzuschließen. 
 
Wenn du das Projekt genauso toll findest wie wir und helfen willst, dann beteilige dich mit einer kleinen Spende. Wir haben die einzelnen verbleibenden Kosten unter Bedarf aufgelistet. Mehr Information zu diesem und weiteren Projekten von Together4Ghana findest du auch auf unserer Website: www.together4ghana.org