Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 5

DAS 3P-PROJEKT - Mit Parkinson über die Pyrenäen nach Perpignan

Die Hilde-Ulrich-Stiftung (www.parkinsonweb.com) fördert als private Stiftung Studien und vergibt Stiftungspreise. Alle Vorstands- und Kuratoriums-Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Die Stiftung nimmt keine Gelder von der Pharmaindustrie.

Gabriele Bonnacker-Prinz von Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung Nachricht schreiben

Axel Kuba, 67 Jahre, aus Wolfsburg und an Parkinson erkrankt, startet im
September zu einer Pyrenäen-Überquerung zugunsten der Parkinsonforschung

710 Kilometer und 17.400 Höhenmeter

von Biarritz über die Pässe der Pyrenäen nach Perpignan.

Sein Ziel ist es, diese Anstrengung mit einem Gewinn für andere Erkrankte zu verbinden in dem er Mut macht und Spenden zu sammelt für die Hilde-Ulrichs-Stiftung. "Die Stiftung hat mich motiviert in Bewegung zu bleiben." so Axel Kuba da will ich auch etwas zurückgeben. 

Bereits 2017 radelte Axel von Wolfsburg nach Genf. Aber diesmal will er ganz "hoch hinaus" und ist motiviert auch diese Herausforderung zu meistern  - unterstützen Sie ihn dabei mit Ihrer Spende. Herzlichen Dank!