Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung zur Durchführung meines weltwärts-Dienstes in Peru!

Betreuung und Planung zahlreicher Bildungs- und Freizeitaktivitäten der Kinder in Paita- Unterstützung Ihrerseits wäre von Vorteil.

Dejan Carpio Cansaya von Welthaus Bielefeld e.V.Nachricht schreiben

Mein Name ist Dejan Carpio und ich werde ab August 2019 einen einjährigen
weltwärts Freiwilligendienst in Peru leisten. Ich werde die Mision Regional de
Castilla bei ihrer Arbeit im Programa Ludotecas und Programa Educativo Fe y
Alegría unterstützen. Das Programm Ludotecas ist ein Ort an Kinder aus sozial
benachteiligten Schichten der Gemeinschaft zwischen 4 und 13 Jahren die
Möglichkeit haben, ihre Freizeit zu gestalten. Fe y Alegría ist eine
Bildungseinrichtung für Kinder von 3 bis 7 Jahren. Auch diese Kinder stammen aus
sozial benachteiligten Schichten. Das Angebot findet montags und freitags Vormittag
statt.
Ich hoffe, dass meine Unterstützung der Arbeit in den Bereichen der Einrichtung
dazu beiträgt, die Kinder in ihrer Entwicklung zu stärken. Ich möchte mich mit
kreativen Bildungsangeboten einbringen um mit ihnen spielerisch zu lernen.
Mein weltwärts-Freiwilligendienst in Peru bietet mir außerhalb meiner Arbeit die
Möglichkeit eine neue Kultur nicht nur kennen zu lernen sondern für ein Jahr in
dieser Kultur zu leben, in einen interkulturellen Austausch zu treten und voneinander
und miteinander zu lernen, Freundschaften zu schließen, dort neue wertvolle
Erfahrungen zu sammeln und nicht zuletzt auch meine Sprachkenntnisse zu
verbessern.
Das Welthaus Bielefeld, eine Bielefelder Nichtregierungsorganisation unterstützt
mich bei der Durchführung meines Freiwilligendienstes weltwärts und bereitet mich in
pädagogischen Seminaren auf meinen einjährigen Aufenthalt vor.
Mein Freiwilligendienst weltwärts ist ein vom Bundesministerium für wirtschaftliche
Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) geförderter Dienst. Das bedeutet, dass für
mich 75% der anfallenden Kosten für meinen einjährigen sozialen Dienst
übernommen werden. Für die restlichen 25 % der Gesamtkosten (rund 2600€ / pro
Jahr), suche ich Unterstützer*innen die meinen Einsatz in Peru fördern. Ich würde
mich sehr freuen, wenn Sie mich hierbei unterstützen könnten und einen kleinen
Betrag spenden könnten und damit zu einem Teil meines Unterstützerkreises werden
würden.
Selbstverständlich erhalten Sie hierfür eine Spendenbescheinigung.
Während meines Aufenthaltes in Peru werde ich viele neue Erfahrungen machen an
denen ich Sie gerne teilhaben lassen möchte. Welche Aufgaben ich im Projekt
übernehme, mit welchem Team ich arbeite, wie mein Alltag in Peru aussieht,
vielleicht auch mal schwierige Situationen...all das möchte ich in bebilderten unter
der Rubrik „Neuigkeiten“ hier auf betterplace berichten.

Ich freue mich über die Unterstützung und sage DANKE!
Dejan

Weitere Infos zum Projekt gibt es hier auf Facebook
www.facebook.com/ludotecaspaita/?ref=settings
Weitere Infos zum Welthaus Bielefeld e. V. hier:
www.welthaus.de/