Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für den Unterhalt unseres Aquariums im Pflegeheim Baienfurt

Baienfurt, Deutschland

Spende für den Unterhalt unseres Aquariums im Pflegeheim Baienfurt

Baienfurt, Deutschland

Spende für den Unterhalt unseres Aquariums im Pflegeheim Baienfurt

Petra Neumann-Sprink von Förderverein für das Pflegeheim Baienfurt e. V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Zahlreiche Studien belegen, dass Heimtiere auf unterschiedliche Weise nicht nur allgemein zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen, sondern auch ganz gezielt bei Krankheiten und Problemen helfen können. 


Aquarien haben nachweisbar eine beruhigende Wirkung und eignen sich zudem noch hervorragend als Blickfang. Zusätzlich können Aquarien auch das Raumklima deutlich verbessern und helfen bei Schlafstörungen.


Eine Steigerung des Wohlbefindens haben auch wir vom Förderverein des Pflegeheimes St. Barbara für unsere Bewohner gewünscht und zur Freude aller ein Aquarium angeschafft. Viele Jahre wurde es durch unser Mitglied Herrn Ralf Schmid liebevoll gepflegt. Nun musste Herr Schmid zum Jahresende seine ehrenamtliche Arbeit im Pflegeheim wegen einer zeitlich erhöhten Mehrbelastung im Beruf einstellen. Leider konnten wir auch nach mehreren Aufrufen über das Mitteilungsblatt der Gemeinde keinen neuen Betreuer finden. 


Wir finden es schade, den Betrieb des Aquariums einstellen zu müssen. So haben wir daran gedacht, das Aquarium professionell betreuen zu lassen. Die voraussichtlichen Kosten belaufen sich auf ca. 1.000 € im Jahr, wie eine Anfrage bei der Fa. Fleischer in Grünkraut ergab. 

Wir freuen uns über jede Spende, aber genauso über ehrenamtliche Helfer für die Aquariumspflege.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über