Deutschlands größte Spendenplattform

Unsere Tierarztkosten

Ein Projekt von Tierhilfe Antalya e. V.
in Duaci, Türkei

Wir haben 19,50 € Spendengelder erhalten

Gerhard R.
Gerhard R. schrieb am 26.08.2021

Um Tierleid von Hunden und Katzen in den Touristengebieten Antalyas zu mindern, ist die einzig sinn- und wirkungsvolle Maßnahme, die Population in Grenzen zu halten und dazu umfangreiche Kastrationsaktionen durchzuführen. Hierauf richten wir unser Augenmerk, aber selbstverständlich kümmern wir uns auch um kranke und verletzte Straßentiere. In unser Vermittlungsprogramm kommen nur Tiere, die aufgrund ihres Alters oder ihres Gesundheitszustandes nicht auf der Straße überleben können. Für alle anderen suchen wir in den Vororten Antalyas nach Paten, die den Tieren einen Unterschlupf gewähren. Diese Paten werden von uns bei der medizinischen Versorgung ihrer Patentiere unterstützt und kontrolliert. Ebenso verteilen wir in diesem Patenkreis auch Futterzuschüsse als Sachspenden. Abgesehen davon bedienen wir mehrere Futterstellen in der Umgebung von Antalya mit Wasser und Nahrung. All diese Tätigkeiten erfordern erhebliche finanzielle Mittel. Auf Ihre Unterstützung hoffen und bauen wir und bedanken uns sehr herzlich im Namen unserer Schützlinge.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.