Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kinder lernen die Bedeutung des Pfingstfestes mit allen Sinnen kennen

Ein Singspiel mit den "Holzwürmern" Bohra und Bohris führt Kinder im Alter zwischen 5 und 8 zu den antiken Stätten Babylon und Jerusalem und erklärt auf spielerische Weise die Bedeutung des Pfingstfestes. Die Aufführung ist am 7.6.2019, 10.30 Uhr.

S. Unzeitig von Evangelische Kirchengemeinde Oberensingen-HardtNachricht schreiben

Dr. Amadeus und Gabi Eidner aus Chemnitz sind wieder mit einem ihrer Singspiele in Oberensingen zu Gast. Schon 2015 begeisterten sie die Kinder als die Holzwürmer "Bohra und Bohris" in der Oberensinger Kirche. Dieses Jahr führen sie uns von Babylonien, wo gerade das Turmbauprojekt scheitert, nach Jerusalem, wo die verlassenen Jünger Jesu auf das Pfingstwunder warten. In diesem Zeitsprung wird die Bedeutung der Kommunikation und die Anerkennung eigener Grenzen deutlich. Die Aufführung für die Vorschulkinder und Erst- und Zweitklässler der Friedrich-Glück-Schule findet am 7. Juni 2019 - einen Tag vor den Pfingstferien - um 10.30 Uhr in der Friedrich-Glück-Halle Oberensingen statt. Es ist eine Kooperation der Evangelischen Kirchengemeinde Oberensingen-Hardt mit der Grundschule und den beiden Kindergärten vor Ort.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über