Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 13

Hilfe für Kinder in Rumänien - Kinderzentrum "Gotha-Haus" in Resita

Im Kinderzentrum „Gotha-Haus“ in der rumänischen Stadt Resita erhalten bedürftige Kinder aus wirklich sehr armen Elternhäusern täglich eine kostenlose warme Mahlzeit sowie Betreuung durch Sozialpädagogen und bei Bedarf Nachhilfe beim lernen.

S. Kühn von Rumänienhilfe Gotha e.V.Nachricht schreiben

Unser Verein hat sich die dauerhafte und nachhaltige Entwicklung sowie Unterstützung für ein konkretes Hilfsprojekt in Rumänien zum Ziel gesetzt. 

Bei unserem Hilfsprojekt „Gotha-Haus“ in der rumänischen Stadt Resita (Reschitza) handelt es sich um ein Kinderzentrum für bedürftige Kinder aus wirklich sehr armen Elternhäusern, welche hier u.a. täglich eine kostenlose warme Mahlzeit sowie Betreuung durch Sozialpädagogen erhalten. Dazu gehören auch Hilfe bei den Schularbeiten sowie bei Bedarf Nachhilfe beim lernen sowie Aktivitäten wie z.B. Ausflüge in den Schulferien. 

Im „Gotha-Haus“ werden ca. 25-30 Kinder betreut. 

Viele Kinder, die das „Gotha-Haus“ besuchen leben bei den Großeltern und sind über viele Monate bis zu einem Jahr von Ihren Eltern getrennt, weil diese aufgrund der wirtschaftlichen Not in Westeuropa arbeiten und die Kinder zu Hause lassen müssen. 

Das „Gotha-Haus“ wurde im Jahr 2002 mit Spendengeldern aus Gotha erworben und eingerichtet. Die Sanierung der Immobilie (Fenster, Fliesen, Sanitär, Heizung, Malerarbeiten) erfolgte zum größten Teil durch Eigenleistung unserer Vereinsmitglieder sowie rumänische Helfer vor Ort. Das Baumaterial wurde überwiegend aus Deutschland mitgebracht und aus privaten Spenden sowie Spenden von Firmen finanziert. Im Jahr 2004 wurde das „Gotha-Haus“ feierlich eingeweiht. 

Unser Partner vor Ort in Resita ist der kath. Ärzteverein „Cosma si Damian“ unter Vorsitz von Frau Dr. Rosoaga. Dieser Verein betreibt im Keller des Gotha-Hauses eine kleine Arztpraxis. Hier werden die Kinder des Gotha-Hauses und andere Bedürftige kostenlos behandelt. 
 
Alle Spendenbeträge unseres Vereins kommen nahezu vollständig der Unterhaltung des „Gotha-Haus" in Resita zu Gute. Im Rahmen unserer Vereinsarbeit entstehen so gut wie keine Verwaltungskosten, da alle Mitglieder ehrenamtlich tätig sind und z.B. keine eigenständigen Büroräume unterhalten werden. 

Des weiteren werden durch unseren Verein jedes Jahr in Gotha Weihnachtspäckchen für die Kinder im „Gotha-Haus“ sowie deren Familien gepackt und vor Ort in Resita übergeben. Dazu fahren jeweils zwei Vereinsmitglieder mit einem Transporter in die etwa 1.400 km entfernte Stadt Resita. Im Vorfeld der Weihnachtsaktion werden uns von unseren rumänischen Partnern Listen mit Namen und Alter der Kinder übergeben, um die Päckchen individuell zu füllen.