Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützen Sie mich bei meinem weltwärts-Freiwilligendienst im Frauenhaus

Helfen Sie mir, im Transforma-Projekt in Costa Rica Frauen und ihren Kindern eine neue Perspektive zu geben und so die Entwicklungsarbeit dort zu unterstützen.

Natascha T. von VISIONEERS e.V.Nachricht schreiben

 
Herzlich Willkommen bei meinem Projekt! 
Ich werde im August für ein Jahr nach Costa Rica reisen, um dort im Transforma-Projekt zu arbeiten. Dieses Projekt ist ein Frauenhaus, in dem Opfer von häuslicher Gewalt, Flüchtlinge, ältere Frauen, denen es nicht möglich ist ihren Lebensunterhalt zu finanzieren, junge Mütter und deren Kinder Unterschlupf und Unterstützung finden. 
Die Frauen lernen dort nähen oder werden zu Physiotherapeutinnen ausgebildet und sie werden somit darauf vorbereitet, wieder auf eigenen Beinen zu stehen und unabhängig zu leben. Das Frauenhaus befindet sich in der Hauptstadt des Landes, San José. Auch wenn das Zentrum der Stadt sehr modern und ein Touristenmagnet ist, herrscht in den äußeren Stadtteilen zum Teil große Armut. Durch mangelnde Arbeit und somit schlechte Chancen in der Zukunft sind viele Menschen drogenabhängig. Transforma stärkt die Frauen und bewirkt somit sehr viel.

Meine Fahrt nach Costa Rica und die Arbeit dort werden durch durch das weltwärts-Programm ermöglicht. Durch weltwärts werden 75% der Kosten, die bei meinem Freiwilligendienst anfallen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung übernommen. Die 3.000 Euro, die dann noch fehlen übernimmt meine Austauschorganisation Visioneers. Damit aber die nächsten Jahre auch noch Andere die Möglichkeit haben, so einen Freiwilligendienst zu machen, baue ich einen Spenderkreis auf und sammle Geld. Bitte unterstützen Sie mich dabei!

Für mehr Infos über Transforma: https://www.transformacr.org/
und über meine Entsendeorganisation: https://www.visioneers.berlin/