Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 5

Hilfe für Familien in Not nach Wirbelstürmen in Südostafrika

Schwere Regenfälle und Wirbelstürme haben in Mosambik weite Landesteile nahezu unbewohnbar gemacht. Schätzungen zufolge sind in den drei Ländern über 1,5 Millionen Menschen betroffen – darunter Hundert. Save the Children leistet Nothilfe vor Ort.

Johanna F. von Save the ChildrenNachricht schreiben

Schwere Regenfälle und die Wirbelstürme Idai und Kenneth haben in Mosambik weite Landesteile nahezu unbewohnbar gemacht.  Schätzungen zufolge sind in den drei Ländern über 1,5 Millionen Menschen betroffen – darunter Hunderttausende Kinder.  Bitte unterstützt unsere Nothilfe-Arbeit mit einer Spende, damit wir in Situationen wie diesen schnell handeln können.

Viele Familien sind obdachlos

Nach dem Durchzug der Wirbelstürme sind tausende obdachlose Menschen schutzlos weiteren Regenfällen ausgesetzt. Vor allem die Kinder leiden unter den Bedingungen und sind besonders von Durchfallerkrankungen bedroht. 
 
So hilft Save the Children

Save the Children ist mit Expertenteams in Mosambik, um Kindern zu helfen, die von dieser Katastrophe betroffen sind. Aktuell unterstützen unsere Teams Kinder und ihre Familien durch:

  • Verteilung von Hilfsgütern an Kinder und ihre Familien, die ihre Häuser verloren haben. Die Hilfsgüter umfassen Zelte, Planen, Decken, Moskitonetze und Wasserkanister.
  • Verteilung von Hygiene-Kits, um sicherzustellen, dass Kinder gesund bleiben und die Ausbreitung von Krankheiten verhindert werden kann.
  • Bereitstellung von psychosozialer Unterstützung für Kinder in ihrer lokalen Gemeinschaft und in der Schule, um ihnen zu helfen, die traumatischen Ereignisse zu überwinden, die sie durchgemacht haben. Viele haben ihr Zuhause oder Angehörige verloren. 

 Bitte unterstützt unsere Nothilfe-Arbeit mit einer Spende. Vielen Dank!