Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 7

Finanziert Naturwissenschaftliche Lehrer für Josma (Secondary School) in Mbiriizi

Der naturwissenschaftliche Zweig von Josma, Secondary School in Mbiriizi (Uganda), soll eine bessere Qualität bekommen, damit die Schüler einen qualifizierten Abschluß bei den Zentralprüfungen erlangen können.

P. Pirke von pigs for kids e.V.Nachricht schreiben

 
pigs for kids e.V. (www.pigsforkids.de) ist ein gemeinnütziger Verein, der 2012 gegründet wurde,  zur Unterstützung ugandischer Aidswaisenkinder. Gemäß unserer Grundidee "Education is the Key" finanzieren wir mit Spendengeldern die Schul- und berufliche Ausbildung von Aidswaisen zu einem selbstbestimmten Leben. Gemeinsam mit  unseren zuverlässigen ugandischen Partnern entwickeln wir die Projekte vor Ort in den Schulen. Wir selbst sind ein- bis zweimal jährlich in Mbiriizi, um die Projekte zu begleiten.
 
Darüber hinaus vermitteln wir individuelle Patenschaften zu Aidswaisen im Rahmen unseres Projekts „Schulengel“, um gezielt einzelne Aidswaisen zu unterstützen.
 
pigs for kids e.V. fördert zudem landwirtschaftliche Kleinbetriebe wie eine Farm mit Schweinezucht und Viehwirtschaft in Kalisizo. Der Gewinn der Farm wird teilweise zur Finanzierung der Bildungschancen unserer Aidswaisen verwendet.
 
Unsere Schule liegt in einer ländlich geprägten Region mit hoher Arbeitslosigkeit, so dass die Eltern das obligatorische Schulgeld, das den Schulbetrieb finanziert, nicht immer vollständig aufbringen können.


Spende für unser aktuelles Schulprojekt: Naturwissenschaftliche Lehrer für Josma (Secondary School in Mbiriizi)!

 
Die Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich unserer unterstützten Schule sind unzureichend; die Schüler schneiden unterdurchschnittlich bei den zentralen Prüfungen ab. Das Labor für Chemie, Physik und Biologie wird bereits durch Spenden mit Materialien aufgestockt, damit die Schüler praktische Übungen durchführen  können. Jetzt benötigt die Schule noch drei qualifizierte Lehrer aus dem mathematisch naturwissenschaftlichen Bereich, um die Defizite weiter zu verringern und bessere Prüfungsleistungen zu ermöglichen. Ziel ist es, diese drei Lehrer für ein Jahr zu finanzieren. Ein Lehrer in Mbiriizi kostet 150 € pro Monat, also 1.800 € im Jahr. Für drei Lehrer benötigen wir mithin 5.400€