Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für Flüchtlingskinder und -jugendliche

Neuzugewanderte Kindern und Jugendlichen werden in der Schulferien die deutsche Sprache und Kultur nähergebracht.

M. Aksoy von Rheinisches Bildungsinstitut gGmbHNachricht schreiben

Neuzugewanderte Kindern und Jugendlichen werden in der Schulferien die deutsche Sprache und Kultur nähergebracht.
Medien spielen bei der Vermittlung des Deutschen als Fremdsprache eine zentrale Rolle. Der Unterricht wird in der Lerngruppe mit Hilfe digitaler Lernmedien (Smartphone, Laptop, PC, Tablet, Beamer, Internet) gestaltet. Musikstücke und Filme machen den Unterricht interessanter und tragen zu einem besseren Verständnis der Lehrinhalte bei. Hierbei soll spielerisches Lernen mit alltagsbezogenen Themen unter Berücksichtigung der Ferienzeit eine besondere Gewichtung finden.
Täglich soll, bezogen auf die Themenbereiche, entsprechende Aktivitäten und Exkursionen theoretisches eingeübt und angewendet werden. Exkursionen und Ausflüge ermöglichen es, die Sprache abseits von Lehrwerksdialogen und Arbeitsblättern zu erleben. Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer kommen mit Muttersprachlern ins Gespräch und üben Konversation.