Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Woche das Leben der Römer kennenlernen

Tübingen, Deutschland

Eine Woche das Leben der Römer kennenlernen

Tübingen, Deutschland

Eine Woche so leben wie ein Römer-das wollen wir den Schülern der Grundschule an der Steinlach, Tübingen ermöglichen. Vielfältige Aktivitäten in der Schule, ein Ausflug in das Freilichtmuseum Hechingen-Stein und ein Schulfest stehen auf dem Programm.

M. Blumenstock von Grundschule an der Steinlach, Tübingen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das Thema "Römer" übt nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Das Römische Reich bestimmte über viele Jahrhunderte das Leben in weiten Teilen Europas und beeinflusst unsere Kultur bis heute. Auch wenn das Leben damals und heute große Unterschiede aufweist, so gibt es doch auch erstaunliche Parallelen, die die Kinder bei der Beschäftigung mit dem Thema entdecken können und die sie begeistern.
Wir, die Grundschule an der Steinlach würden uns gerne eine Woche lang mit unseren 90 Schülern in diese Zeit zurückversetzen und in altersgemischten Gruppen das damalige Leben kennenlernen und ausprobieren. Wie und was aßen die Römer, wie wohnten sie, wie kleideten sie sich,  gingen die Kinder auch zur Schule, gab es Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen, Männern und Frauen in der römischen Gesellschaft, wie verbrachten sie ihren Tag, was waren Sklaven, Latein - die Sprache der Römer, ihre Waffen und das Militär und und und.
Damit dies nicht nur im Schulhaus stattfindet, würden wir gerne am Ende der Woche mit allen einen Ausflug ins Freilichtmuseum Hechingen-Stein, ein römischer Gutshof des 1.-3. Jahrhunderts n. Chr. durchführen. Diese Anlage beeindruckt nicht nur durch ihre Größe, sondern hier vor Ort ist es für die Kinder möglich eine Vorstellung von damals zu bekommen.
In  einem Schulfest am Ende der Woche möchten wir unsere Erfahrungen und unser neu erworbenes Wissen mit Eltern, Geschwistern und Freunden teilen.

Auch Sie sind dazu herzlich eingeladen!
Kommen Sie doch einfach am Freitag, 5.7.2019 ab ca. 15.30 Uhr in der Grundschule an der Steinlach, Primus-Truber-Str. 27, Tübingen vorbei. 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über