Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Headteacher für Schule in Kasoa, Ghana

Unser aktuelles Projekt fördert eine Schule in Ghana. Um der Schule ein langfristiges bestehen zu sichern, unterstützen wir die Schule sich perspektivisch komplett selbst zu finanzieren und so den Kindern eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen.

Sarah Schuh von plietsch e.V.Nachricht schreiben

Plietsch e.V. ist ein Bildungsverein der Bildungseinrichtungen weltweit unterstützt und darauf bedacht ist, Kindern und Jugendlichen eine eigenständige Zukunftsperspektive zu ermöglichen.

Wie ist Plietsch e.V. entstanden?

Die Idee den Verein ins Leben zu rufen, entstand nach einer 3-monatigen Freiwilligenarbeit in Ghana. Während dieser Zeit sammelte die Gründerin und Vorsitzende unseres Vereins Sabrina Heiler prägende Eindrücke von der pädagogischen Arbeit, die die Lehrer und Betreuer vor Ort verrichten. Zudem konnte sie sich ein Bild davon machen, was es bedeutet, in einer Umgebung zu unterrichten und zu lernen, in der es an grundlegenden elementaren und für uns oft selbstverständlichen Dingen fehlt. Aus dem Antrieb, die Schule aus dem fernen Deutschland auch weiterhin zu unterstützen, resultierte dann die Gründung von plietsch e.V.

Unser erstes Projekt

Unser aktuelles Projekt fördert eine Schule in Ghana. Um der Schule ein langfristiges bestehen zu sichern, unterstützen wir die Schule dabei sich perspektivisch komplett selbst zu finanzieren und somit Kindern und Jugendlichen eine Ausbildung zu ermöglichen. Dabei liegt unser Fokus auf einer nachhaltigen, zielorientierten Ausbildung. Denn Bildung ist die nachhaltigste Form der Hilfe zur Selbsthilfe.

Die C. Academy ist eine private Schule in Kasoa, ca. eine Autostunde entfernt von der Landeshauptstadt Accra.  Sie wurde 2002 von der Schulleiterin Josephine “Jayaliila” Wotortsi gegründet und ist autonom von Staat, Religion und sozialem Status. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass jedes Kind – unabhängig von Glaube oder der sozialen oder geographischen Herkunft – einen Zugang zu Bildung erhält. Da es sich bei der C. Academy um eine unabhängige Einrichtung handelt, stehen ihr keinerlei staatliche Zuschüsse zu. 

Was wird mit meiner Spende bezahlt?
Im letzten Jahr entschieden wir uns gemeinsam mit der Schulleitung die Spendengelder für notwendige Reparaturen am Schulgebäude zu verwenden.
Vor dem Hintergrund des akuten Mangels an ausgebildeten Lehrkräften werden wir unseren Fokus zukünftig auf den Aufbau von ausgebildeten Lehrkräften legen.
Auf Grund mangelnder finanzieller Mittel ist es der Schulleitung aktuell nicht möglich gut ausgebildete Lehrkräfte einzustellen, die auch in der Lage sind, die Schulleitung zu entlasten. Wir denken, dass dies die nachhaltigste Möglichkeit ist, um der Schule a) ein langfristiges bestehen zu ermöglichen und b) den Kindern eine fundierte Ausbildung zu gewährleisten.

Dabei stellen wir sicher, dass das Geld 100% ankommt, in dem in regelmäßigen Abständen Vereinsmitglieder vor Ort sind und gemeinsam mit der Schulleitung die Entwicklung, als auch den aktuellen Bedarf ermitteln.

Du willst mehr über uns erfahren?

Dann schau doch mal unter https://plietsch-ev.de/ vorbei oder schreib uns eine E-Mail  kontakt@plietsch-ev.de.