Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Startklar – Fit für Bus & Bahn

Mit unserem dreitägigen Projekt Startklar möchten wir Grundschüler fit für die öffentlichen Verkehrsmittel machen und sie gleichzeitig für ihre Umgebung sensibilisieren. Green City e.V. trägt das Qualitätssiegel “Umweltbildung.Bayern”.

L. Gonzalez von Green City e.V.Nachricht schreiben


Mit unserem dreitägigen Projekt Startklar möchten wir GrundschülerInnen fit für die öffentlichen Verkehrsmittel machen und sie gleichzeitig für ihre Umgebung sensibilisieren. Sie lernen, mit Fahrplänen umzugehen und ihr neues Wissen bei einer Rallye mit Bus, Tram und U-Bahn anzuwenden. Indem sich die Kinder mit der Gestaltung ihres Stadtviertels auseinander setzen, entwickeln sie nicht nur ein höheres Bewusstsein, sondern auch ein umweltverträglicheres Verkehrsverhalten. 

Zu Beginn des Projekts lernen die Kinder, Fahrpläne zu lesen und Fahrten eigenständig zu planen. Dann geht es nach draußen: Sie nehmen ihr Stadtviertel unter die Lupe und untersuchen, wie umwelt- und kindgerecht ihre Umgebung geplant wurde. Wie viel Platz haben die FußgängerInnen und RadfahrerInnen? Wie unterschiedlich laut ist es an einer Straßenkreuzung verglichen mit einem Park? Und wie viel Schmutz steckt eigentlich in einem Auspuff? Die SchülerInnen diskutieren über die aktuelle Situation und überlegen, wie man diese verbessern könnte. Wir zeigen ihnen, dass ihre Ideen keine bloßen Utopien sind, sondern beispielsweise durch einen Antrag an den Bezirksausschuss durchaus Zukunft haben können. 

Die SchülerInnen erfahren, wie sie sich am Bahnsteig sicher verhalten und beschäftigen sich zur Vertiefung erneut mit den Fahrplänen. In Begleitung der Lehrkraft oder eines Elternteils lösen sie in kleinen Gruppen Aufgaben und wenden das Gelernte bei einer Rallye mit Bus, Tram und U-Bahn in der Praxis an. Im Anschluss besprechen ihre Erfahrungen in einem Feedback-Gespräch mit ihrer Lehrkraft. 

Mit 3.000 € können wir die Projekttage in fünf Klassen einer Grundschule durchführen. Das Geld wird in Personalkosten und Sachkosten investiert. Fünf MitarbeiterInnen aus dem Bildungsteam begleiten die Klassen an den beiden Projekttagen. Für die abschließende Rallye mit dem ÖPNV werden den Schülergruppen Fahrkarten zur Verfügung gestellt.

Da wir derzeit keine Förderung für das Projekt Startklar haben, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. 

 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über