Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Neugestaltung des Außengeländes unseres Montessori Kinderhauses Milanstr.

Auf unserem Außengelände fehlen unseren Kindern bisher eine große Spielanlage, ein Wasserspielbereich und ein großzügiger Sandkasten. Um diesen Mangel zu beheben, sind wir auf Eure Spenden angewiesen!

M. Brigant von Montessori Bildungshaus HannoverNachricht schreiben

"Wenn an einem trockenen Sommertag unsere Kinder vom Spielen wieder reinkommen, müssen wir sie alle abduschen, denn der Staub unseres Außengeländes bleibt am ganzen Körper kleben."

"Unser Gelände ist zwar sehr groß und hat viele Büsche und Bäume, aber größere Klettergerüste, Spielburgen oder ähnliches haben wir noch nicht, denn dafür war nie Geld da."

So wurde mir die Notlage des Außengeländes unseres Montessori Kinderhauses vor einigen Monaten geschildert.

Nachdem eine Arbeitsgruppe aus engagierten Eltern und Pädagoginnen daraufhin die Arbeit aufnahm und für eine zweiteilige große Spielanlage, einen schönen Wasserspielbereich und den alles umgebenden Sandkasten Angebote einholte, verschlug es mir die Sprache: Schon die erste Ausbaustufe würde uns rund 50.000 Euro kosten.

Aus den Budgets des Trägers und durch einige schon geflossene großzügige Spenden können wir immerhin rund 33.000 Euro zu Verfügung stellen. Es fehlen so aber immer noch 17.000 Euro; und das nur für die erste Ausbaustufe.

Der zweite Bauabschnitt der Spielanlage kostet noch einmal rund 20.000 Euro und der Wasserspielbereich weitere rund 10.000 Euro. 

Ohne Spenden von Eltern, Verwandten und anderen Unterstützern i.H.v. 17.000 Euro müssten wir sogar schon die Realisierung der allerersten Ausbaustufe um mindestens ein Jahr verschieben. Sollten dagegen die Spenden sehr großzügig fließen und rund 47.000 Euro einbringen, könnten wir sogar alle drei Bauabschnitte noch diesen Sommer realisieren.

Damit wir den Kindern auch im Außengelände eine ansprechende und kindergerechte Umgebung bieten können, möchten wir ganz gezielt für die Umgestaltung unseres Gartens um Spenden bitten. 

Bitte leitet den Link dieser Seite an alle weiter, die ggf. auch etwas beitragen könnten.

Vielen lieben Dank!

Michael Brigant 
(für die Geschäftsführung des Montessori Bildungshauses Hannover)

P.S.: Natürlich erhalten alle Spender Spendenbescheinigungen und können diese von der Steuer absetzen. Wenn Ihr auf "Jetzt spenden" klickt, könnt Ihr Eure Daten dafür im weiteren Verlauf erfassen.