Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Türkische Gemeinde Baden Württemberg beim CSD Stuttgart 2019

Unterstütze die Sichtbarkeit von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Migrant*innen beim CSD Stuttgart 2019!

O. Miyanyedi von Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V. Nachricht schreiben


Die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg e.V. setzt sich in unterschiedlichen Projekten für Menschenrechte, Partizipation und Gleichberechtigung ein. Wir fördern das friedliche Zusammenleben aller Menschen und ihrer Unterschiedlichkeit in Baden-Württemberg. Und das heißt für uns auch: wir setzen uns ein für die Rechte von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen, kurz: queeren Menschen! Sowohl in der Mehrheitsgesellschaft als auch in Organisationen von Migrant*innen und religiösen Gemeinschaften. 

2016 nahm die tgbw bundesweit als erste Organisation von Migrant*innen an der CSD Politparade in Stuttgart teil. Der Erfolg war riesig: Dank unserer CSD-Teilnahme sind in Stuttgart und darüber hinaus queere Migrant*innen sichtbarer. Damit es uns noch besser gelingt als selbstverständlicher Teil der Gesellschaft gesehen zu werden, heißt es nun: d’ran bleiben. Wir möchten auch dieses Jahr wieder an der Politparade mitwirken und ein starkes Zeichen für queere Menschen mit Migrationshintergrund setzen. 

Dazu brauchen wir deine Unterstützung! Trage dazu bei, dass auch dieses Jahr ein starkes Signal für Toleranz in die Öffentlichkeit getragen wird. Tragen dazu bei, dass queere Menschen – unabhängig von Herkunftsland und Religion – selbstbestimmt und ohne Furcht leben können. Trage dazu bei, dass die Welt bunter wird.