Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fussbodenerneuerung im Schützenhus Schierhorn

Der alte LInoleumbelag in unserem Schützenhus ist nach mehr als 30 Jahren abgenutzt und soll durch einen modernen, robusten und langlebigen Plankenfussboden ausgetauscht werden.

R. Jankowski von Schützenverein Schierhorn e.V.Nachricht schreiben

Unser Schützenhus ist seit über 30 Jahren das Herzstück unseres Schützenvereines, und dient darüber hinaus auch vielen anderen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen als Anlaufpunkt und Veranstaltungsstätte für das dörfliche Gemeinwesens in Schierhorn und Umgebung.

Neben den Vereinsaktivitäten wird unser Gebäude und die Veranstaltungsräume für Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft und auch anderen Organisationen, zum Beispiel der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr, den regelmäßigen Treffen unserer Senioren, und Auftritten der „Töster Speeldeel“ genutzt. . 

Die Pflege und Instandhaltung unserer Anlage ist für die Mitglieder und Förderer unseres Vereines eine sehr wichtige Aufgabe. Wir sind sehr froh, dass sich zu den erforderlichen Arbeitsdiensten und bei der Organisation von Veranstaltungen für die Bewohner des Dorfes viele ehrenamtlichen Funktionäre und Helfer in den Dienst unseres Vereines und des Gemeinwohl stellen und tatkräftig mithelfen, das Anwesen in gutem Zustand zu halten. 

Zeit und Mühe allein können allerdings nicht alle Bedürfnisse decken, und die vielen Aktivitäten haben über die Jahre zu Abnutzungen geführt, denen Rechnung getragen werden muss. So ist nun erforderlich, den seit der Erbauung des Gebäudes vorhandenen Linoleumbelag komplett zu erneuern, um auch in Zukunft unseren Mitgliedern, den Gästen aus den umliegenden Gemeinden und den Dorfbewohnern auf unseren Veranstaltungen gemütliche Stunden zu ermöglichen.

Für die Beschaffung eines neuen Planken-Fußbodenbelages kalkulieren wir mit rd. 60 EUR/m² reinen Materialkosten, dass entspricht bei einer Fläche von 250 qm eine Investition von 18.000 EUR. Auch wenn viele unserer Mitglieder und Förderer ehrenamtlich die Umsetzung der Maßnahme  gewinnen können, stellt dieser Betrag unseren kleinen Verein vor eine große finanzielle Herausforderung.

Um unseren Mitgliedern, Freunden, Gästen und der Dorfgemeinschaft weiterhin die Nutzung des Schützenhus unter bestmögliche Bedingungen zu gewährleisten, benötigen wir daher Eure Unterstützung !

Vielen Dank !

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über