Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Barock Schloss Crossen : Erfüllen Sie das Schloss mit neuem Leben!

Schloss Crossen ist eines der größten Barockschlösser in Thüringen. Der Festsaal mit italienischen Malereien aus dem 18. Jahrhundert, welche im Original erhalten sind, faszienieren jeden Besucher. Die Akkustik des Saales ist beeindruckend!

A. Roßmann von Freunde und Förderer des Schlosses Crossen e.V.Nachricht schreiben

Über Schloss Crossen wurde in den letzten Jahren viel geschrieben und veröffentlicht. 
Die unstrittig bedeutsame Geschichte unseres Schlosses kann an dieser Stelle nicht wiedergegeben werden. 
 
Sie finden unter www.schloss-crossen.de umfangreiche Dokumentationen zur Geschichte bis in die Gegenwart. 
 
Durch die Unterstützung und persönliches Engagement unseres Ministerpräsidenten Bodo Ramelow wurde es möglich, 
dass die Gemeinde Crossen (Elster)  „Ihr“ Schloss Ende 2018 in Besitz nehmen konnte. 
 
Dem Land Thüringen ist sehr daran gelegen, dass Schloss Crossen in die neugegründete Stiftung „Mitteldeutsche Schlösser und Gärten“ integriert wird. 
 

Wir als Schlossverein haben so viele Aufgaben, dass eine Darstellung an dieser Stelle den Rahmen dieses Formulars  sprengen würde.
 
Der für 2019 aufgestellte Jahresplan, auf unserer Webseite veröffentlicht,  verdeutlicht Ihnen, dass wir als Vereinsmitglieder alles in unserer Kraft stehende tun, um das Schloss einer sinnvollen Nutzung zuzuführen.

Hierfür sind umfangreiche Restaurationsmaßnahmen notwendig, da das Schloss über 20 Jahre ungenutzt war und sich die Räumlichkeiten in einen dementsprechend schlechten Zustand befinden.

Die italienischen Malereien aus dem 18. Jahrhundert müssen dringen vor dem Verfall geschützt, und teilweise restauriert werden.  
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Elan unterstützen können. 

Einer entsprechenden bleibenden Würdigung Ihres Engagements an geeigneter Stelle im Schloß können Sie versichert sein. 
 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten