Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Erstausstattung für einen gehbehinderten Hund

Hilfe für einen gehbehinderten Hund

S. Giese von Gnadenhof & Wildtierrettung Notkleintiere e.V.Nachricht schreiben

Wir sind ein Gnadenhof für Tiere mit Handicap und für unsere gehbehinderte Hündin FELI benötigen wir für eine Spezialuntersuchung und vermutlich eine OP (die dann gesondert als Bedarf aufgeführt wird wenn es soweit ist) Eure Unterstützung.
Einen Hunderollwagen, der speziell für sie zum laufen lernen angefertigt wurde haben wir schon gekauft. Einige Kleinigkeiten braucht die kleine natürlich noch wie ein orthopädisches Bettchen, eine Bauchunterstützung (37,-€) für ihren Rollwagen, einen Frontanbau für das gekrümmte Pfötchen (259,-€), Neopreneinsatz für den Frontanbau (45,-€) und einen Fußsack (45,-€)

Die kleine hat es wirklich verdient endlich mal wieder nach Jahren stehen zu können oder laufen zu können. Sie wurde in einem Shelter entdeckt, liegend in einer Ecke, nicht mal robben konnte sie. In ihrer dortigen Pflegestelle war sie noch 1 Jahr lang liegend bis sie jetzt zu uns kam. Wir möchten ihr helfen, sie ist nicht gelähmt, sie kann ihre Beine bewegen aber schafft es nicht hochzukommen, die Sehnen sind verkürzt und die Beinchen gekrümmt, Muskeln sind keine mehr vorhanden. Wir können und dürfen sie nicht aufgeben, nicht nachdem sie so lange schon in diesem Zustand sein musste, sie braucht jetzt Hilfe endlich!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten