Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Soforthilfe für überflutete Flüchtlingslager in Nordsyrien

Über 100.000 Menschen sind in Idlib, Nordsyrien, von massiven Überschwemmungen betroffen. In den provisorischen Geflüchtetenlager sind die Unterkünfte zerstört. Da wir mit weiterem Regen rechnen, müssen wir jetzt handeln!

K. Malige von SyrienHilfe e.V.Nachricht schreiben

Nach drei Tagen flutartigem Regen in Nordsyrien seit dem 25.12.2018 sind sicher 100.000 - 120.000 Menschen, die in den provisorischen Lagern an der türkisch-syrischen Grenze leben, akut betroffen. Die Lager stehen unter Wasser und die bisherigen Unterkünfte der hier Lebenden sind unbrauchbar geworden. Ab Sonntag soll erneut Regen und auch Schnee fallen, es wird kalt im Norden Syriens. Auch deshalb müssen wir jetzt schnell handeln! 

Die Menschen, die hier leben, sind aus anderen Regionen Syriens in den Norden geflohen, um Schutz zu finden. Nun sind sie erneut obdachlos geworden, da sie alles verloren haben. Aktuellen Schätzungen zufolge sind mindestens 120.000 Menschen davon betroffen.

Unser Team in Idlib ist vor Ort und versucht zu helfen, wo es kann. Unsere Unterstützer*innen haben Bedarfe ermittelt: die Menschen brauchen dringend eine neue Grundausstattung zum Leben. Am wichtigsten sind aktuell Zelte und Matratzen, Kohleöfen, Holzkohle, Winterdecken sowie Küchen-Einrichtungen. 

Wir möchten den Menschen helfen und sie unterstützen, um sie in Sicherheit zu bringen. Wir tun, was wir können, doch für diese Art von Nothilfe haben wir keine Sondermittel zur Verfügung. Wir danken euch allen herzlich fürs Weitersagen, Teilen, Motivieren und für wirkliche JEDE Unterstützung. Jeder Euro zählt jetzt! 


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten