Deutschlands größte Spendenplattform

DEEPWAVE e.V. – Meeresschutz, der in die Tiefe geht!

Hamburg, Deutschland

Wir haben 2.362,07 € Spendengelder erhalten

Anna Groß
Anna Groß schrieb am 21.07.2021

Liebe Unterstützer:innen, liebe Freund.innen der Meere, 

Danke für euren großartigen Support in den letzten Wochen und Monaten!
Wir wissen euren Beitrag besonders in diesen Zeiten zu schätzen, in diesen wilden, wüsten Zeiten, in denen wir alle nicht wissen, was morgen kommt. Die Pandemie lehrt uns täglich, wie eine Klimatologe es so deutlich formulierte: "was es heißt, live zu erleben, wie es sich anfühlt, wenn eine  Katastrophe aus dem Ruder gerät." Und von welcher Katastrophe wir als Meeresschutzorganisation eigentlich reden, könnt ihr euch denken.

Die Folgen der Erderwärmung werden täglich spürbarer, die ersten Kipppunkte sind schon überschritten (z.B. in der Arktis).
Der Schwerpunkt unserer Arbeit hat sich daher verlagert: wir arbeiten wieder verstärkt politisch, versuchen gemeinsam mit den anderen im Meeresschutz aktiven NGOs die Meerespolitik in die Politik zu bekommen, d.h. in die Köpfe der Politiker:innen.
Es ist erstaunlich, wie wenig darin verankert ist, dass es keinen Klimaschutz ohne Meeresschutz geben kann.

Unsere große Hoffnung ist die Jugend, seid ihr: die ihr wisst, was die Meere bedeuten.

Und um das auch an allen entscheidenden Stellen bewusst zu machen, klären wir auf:
- mit der sogenannten Übersetzung der "Meeresoffensive" aus dem Fachsprech ins Verständliche, für alle die es wissen wollen
- mit der  Digitalisierung der Meeresfibel für alle Kinder, die die Meere schützen wollen
- mit unserem SAVING CORLAS - ICRS 2021 Filmfestival für die internationale Community der Korallenforschung, in der viele Forscher:innen an ihre emotionalen Grenzen kommen: weil die Korallenmeere - die wird es so wie bisher nie wieder geben auf diesem Planeten.

Wir ermutigen, wir empowern, wir trösten, ja auch das, wir geben dem Meer eine Stimme, so laut und stark wie wir es nur können -
dank euch.
Eure finanzielle Unterstützung ermöglicht uns das alles.
Danke.

Anna und das DEEPWAVE Team
 

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.