Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Nähprojekt für geflüchtete Frauen

THFwelcome e.V. unterstützt geflüchtete Frauen im Rahmen ​eines wöchentlichen Nähprojekts. Dort bieten wir die Möglichkeit gemeinsam zu nähen und sich auszutauschen.

I. Kosok von THFwelcome e.V.Nachricht schreiben

 
Seit 2015 kamen rund 100.000 geflüchtete Menschen aus unterschiedlichen Ländern in Berlin an, um Schutz und Asyl zu suchen. Nachdem die Flucht überwunden ist und die ersten Schritte in Berlin gegangen sind, stehen neue Herausforderungen an. 

Als gemeinnütziger Verein THFwelcome e.V. unterstützen wir daher geflüchtete Frauen und ihre Familien im Rahmen ​eines wöchentlichen Nähprojekts in den Tempohomes auf dem Tempelhofer Feld. Im dortigen Frauenraum bieten wir die Möglichkeit mit gespendetem Material und Maschinen Kleidung und Raumdekorationen nach eigenen Vorstellungen anzufertigen und einen sicheren Raum nur für Frauen, ​um Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen.

Eure Spende hilft uns dabei unser erfolgreiches Projekt auch im nächsten Jahr fortzuführen. Die Spenden werden u.a. verwendet, um
- Stoffe, Kurzwaren und Ersatzteile zu kaufen
- bei Bedarf die Maschinen warten und/oder reparieren zu lassen

Jeder Beitrag zählt und fließt direkt in die Arbeit unseres Projekts.
Mehr Infos über unseren gemeinnützigen Verein, die weiteren Projekte und Möglichkeiten mitzumachen findet Ihr unter: www.thfwelcome.de


Infos unter: info@thfwelcome.de