Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützen Sie uns bei der Anschaffung von weiteren Pflegebetten

Unser Inklusionshotel setzt konsequent Barrierefreiheit für die Gäste um. Um noch flexibler auf die Bedürfnisse eingehen zu können und noch mehr Gästen einen barrierefreien Urlaub zu ermöglichen, möchten wir sechs weitere Pflegebetten anschaffen.

S. Osterried von Allgäuer Integrationsbetrieb - Hotel - gGmbHNachricht schreiben

Das Allgäu ART Hotel in Kempten ist ein Leuchtturmprojekt in der Hotellerie, aber auch als Arbeitgeber für Menschen mit Schwerbehinderung zeigen wir auf wie gelebte Inklusion aussehen und gestaltet werden kann. 
In unserem Inklusionshotel beschäftigen wir über 45 Prozent unserer Mitarbeiter mit einer anerkannten Schwerbehinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt. In unserem Haus arbeiten somit Menschen mit und ohne Behinderung in allen Abteilungen des Hotels partnerschaftlich zusammen. Es geht uns darum, unseren Mitarbeitern einen Platz in der Gesellschaft zu geben, an diesem sie ihre Stärken und Fähigkeiten einsetzen können und Selbstvertrauen und Wertschätzung erfahren.

Außerdem ist das Allgäu ART Hotel das erste und einzige Hotel in Kempten und dem Allgäu, dass ganz konsequent Barrierefreiheit für seine Gäste umsetzt. Seit Dezember 2016 freuen wir uns, Menschen mit Behinderung, deren Angehörigen und Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit zu geben in unserem Hotel Urlaub zu machen. 

Diesen Weg wollen wir weiter gehen und möchten Anregungen unserer Gäste aufgreifen:
Wir haben bereits auf jedem Stockwerk ein Pflegebett in unseren Familienzimmern. Um noch flexibler auf die Bedürfnisse unserer Gäste eingehen zu können und noch mehr Menschen ermöglichen bei uns einen barrierefreien Urlaub zu erleben, möchten wir sechs weitere Pflegebetten anschaffen. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über